Piste
130 cm
Gelände
120 cm
Anlagen
5 geöffnet
Pisten
5 km
Einmalige Gipfelerlebnisse an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen.
Stand: 01.05.2017 00:26:48
Details
Piste
cm
Gelände
cm
Anlagen
geöffnet
Pisten
0 km
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn bedanken sich bei Ihren Gästen für die Besuche in der Wintersaison und sind jetzt zu...
Stand: 01.05.2017 00:26:48
Details
Piste
130 cm
Gelände
120 cm
Anlagen
5 geöffnet
Pisten
5 km
Am Nebelhorn sind alle Anlagen, außer dem Seealplift, im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die geöffneten P...
Stand: 01.05.2017 00:26:48
Details
Piste
cm
Gelände
cm
Anlagen
geöffnet
Pisten
0 km
Die Walmendingerhornbahn, die Ifenbahn und die Heubergarena bedanken sich für die Besuche in der Wintersaison und sin...
Stand: 01.05.2017 00:26:48
Details
Piste
cm
Gelände
cm
Anlagen
geöffnet
Pisten
0 km
Allgäu Coaster täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr.Die Söllereckbahn, der Kletterwald und das Berghaus Schönblick star...
Stand: 01.05.2017 00:26:48
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Geschichte der Bergbahnen

Erfahren Sie mehr über die Geschichte unserer Bergbahnen

Geschichte

Geschichte der Fellhornbahn

Zunächst beförderte Deutschlands größte Kabinenbahn stündlich bis zu 720 Personen bis zur Station Schlappoldsee, die zusätzlich mit vier Schleppliften aufwarten konnte, der nächste Abschnitt zum Gipfel wurde ein Jahr später fertig.

mehr

Geschichte

Geschichte der Ifenbahn

"Von den Anfängen bis heute" - Rund um die Ifenbergbahnen im Kleinwalsertal

mehr

Geschichte

Geschichte der Kanzelwandbahn

Die Kanzelwandbahn im Kleinwalsertal erlebte ihre Jungfernfahrt am 02.04.1955 und ist seitdem mehrmals modernisiert und umgebaut worden.

mehr

Geschichte

Geschichte der Nebelhornbahn

Bei ihrer Einweihung 1930 sorgte die Nebelhornbahn, einst die längste Personenschwebebahn der Welt, für Schlagzeilen.

mehr

Geschichte

Geschichte der Walmendingerhornbahn

Im Jahre 1966 wurden erstmals Personen in einer Kabinenbahn auf das Walmendingerhorn befördert.

mehr

Unternavigation