×

Nebelhorn

Die Nebelhornbahn ist mit der Sektion I und II bis zur Station Höfatsblick im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Die ... mehr
Anlagen2
Wege17.1km
Temperatur3,7°C
Stand: 22.09.2016 09:42:06

Fellhorn / Kanzelwand

Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Die Alpe Schlappold und die Alpe Bierenwang sind geöffnet. Der Wasser-Erlebnisweg Burmiwasser an der Kanze... mehr
Anlagen3
Wege26.2km
Temperatur6,2°C
Stand: 22.09.2016 09:42:03

Walmendingerhorn

Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panorama von der Geo-Aussichtsplattform. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar.
Anlagen1
Wege5km
Temperatur6,4°C
Stand: 22.09.2016 09:42:09

Ifen

Die Ifenbahn ist in Betrieb. Die Forststraße von der Ifenhütte zur Talstation, der neue naturnahe Wanderweg (nicht Kinderwagen tauglich) und der Panoramaweg sind mit f... mehr
Anlagen1
Wege4.65km
Temperatur15,3°C
Stand: 22.09.2016 09:42:02

Söllereck

Die panoramareichen Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Der Allgäu Coaster, der Kletterwald, das Berghaus Schönblick sowie die Alpe Schrattenwang und die Söl... mehr
Anlagen1
Wege13km
Temperatur7,7°C
Stand: 22.09.2016 09:42:08
Logo-neu-1
Gb
Menu

Söllereck 1400m

Der Familienberg
Die Söllereckbahn bringt die Wanderer am Söllereck in Oberstdorf bequem auf 1400 Meter. Traumhafte Wanderwege mit großartigem Alpenpanorama beginnen an der Bergstation. Das Söllereckgebiet ist für einen Familien-Wanderausflug geradezu ideal.

Fellhorn 2037m / Kanzelwand 2058m

Naturarena für Aktive
Wandern ohne Schlagbaum: Deutschland und Österreich sind über gut begehbare Rundwege verbunden. Ein üppiges Bergblumen-Meer erwartet Sie hüben wie drüben. Themenwanderwege und Bergschauen runden das Angebot auf beiden Seiten ab. Der Erlebnisweg Burmiwasser mit zahlreichen Wasser-Spiel-Stationen für Familien.

Nebelhorn 2224m

Panorama- und Aussichtsberg
Der beeindruckende 400-Gipfel-Blick ist legendär: Seit nunmehr 80 Jahren erschließt die Nebelhornbahn ein Wander-,Touren- und Klettergebiet der Extra-Klasse. Leichte, rollstuhl- und kinderwagentaugliche Rundwanderwege eröffnen immer wieder neue Sichtweisen. Familienfreundlich: Erlebnisweg „Uff d’r Alp“ rund um Kühe und Käse.

Walmendingerhorn   /   Ifen             12km

Berg der Sinne / Naturzauber aus Stein

Walmendingerhorn

Sehen, hören, fühlen, schmecken: der spektakuläre Aussichtspunkt gibt den Blick frei auf ein atemberaubendes Panorama. Auf der windgeschützten Sonnenterrasse kann man über Kopfhörer individuell das „Berg-Radio“ und im Restaurant Speis‘ und Trank genießen. Ein wunderschöner Steinbrunnen beruhigt mit seinem Plätschern.

Ifen

Spektakuläre Felsen und das eindrucksvolle Gottesackerplateau, um das sich zauberhafte Sagen ranken, eröffnen Spaziergängern ebenso wie Wanderern jeweils das passende Terrain und immer neue Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Im Sommer ist die Mittelstation der Sesselbahn auf 1.586 Meter Höhe Ausgangspunkt aller Touren.

Kinder fahren frei!

in Begleitung der Eltern an Fellhorn/Kanzelwand, Söllereck, Walmendingerhorn & Ifen

Bergsportbericht

Webcams

Familien-Skitag am Ifen
Familien-Skitag am Ifen
Spaß in der Heuberbahn mit Burmi
Spaß in der Heuberbahn mit Burmi
toller Ausblick am Walmendingerhorn
toller Ausblick am Walmendingerhorn

Skigebiet Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg bilden gemeinsam das größte Skigebiet des Kleinwalsertals und bieten Abwechslung und Spaß für Genießer, Anfänger und Familien

Ifen

Das Skigebiet am 2.228 Meter hochgelegenen Ifen ist das zweitgrößte im Kleinwalsertal und doch geht es hier eher beschaulich zu.

Rund 25 Kilometer präparierter Pisten eröffnen vor allem Familien mit Kindern und Anfängern ein äußerst abwechslungsreiches Terrain zum Skifahren, wie zum Beispiel das weitläufige Gelände des sogenannten Gottesackers. Der sanfte Riese, dessen beliebteste Abfahrten auf einer Höhe zwischen 1.600 und 2.030 Meter liegen, überzeugt mit optimalen Schneeverhältnissen.
Auf zwei präparierten Rundwegen wird Winterwandern zum Erlebnis!

Walmendingerhorn

Das Skigebiet Walmendingerhorn im Kleinwalsertal begeistert Genießer auf der Piste beim Skifahren genauso wie im Liegestuhl!

Der Berg der Sinne verfügt über eine spektakuläre Aussichtsplattform, eine große Sonnenterrasse und den gläsernen Panorama-Aufzug. Das „Bergradio“ liefert ein Wunschprogramm – u.a. Bergfilmmusik und Walser Geschichten – in den Liegestuhl.

Kenner und Einheimische schätzen die sonnigen, abwechslungsreichen Pisten, den einzigartigen 3-Länder-Panoramablick und ein großzügiges Freeride-Gelände ebenso wie Skiurlauber. Das Walmendingerhorn ist durch seine geografische Lage von Natur aus schneesicher.

Heuberg

Ob blaue, rote oder schwarze Pisten, die Heuberg Arena im Kleinwalsertal ist die Heimat der Genuss-Skifahrer und der Familien.
Zwischen 1.140 und 1.440 Meter Höhe gelegen, präsentiert sie sich als sehr schneesicheres Einsteiger- und Familien-Skigebiet direkt vor der Hoteltüre und als wichtiger Bestandteil des Gesamt-Skigebiets mit Ifen und Walmendingerhorn. Erstmals in diesem Winter gibt es für alle drei eine gemeinsame Tageskarte. Die Burmi-Abfahrt ist speziell für Kinder präpariert und wird von ausgebildeten Skilehrern der umliegenden Skischulen betreut.

Zu den besonderen Höhepunkten zählt das Flutlicht-Skifahren am Hubertuslift. Fünf Kilometer lange, gesicherte Winterwanderwege am Berg machen das Gipfelglück perfekt.

Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Öffnungszeiten Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Start in die Skisaison: 17. Dezember 2016 Saisonende an Walmendingerhorn & Heuberg: 17. April 2017 Saisonende am Ifen: 23. April 2017

mehr

Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Pistenpläne Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Pistenplan Skigebiet Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

mehr

Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Preise Fußgänger Heuberg/Parsenn

Preise Fußgänger 2016/17

mehr

Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Preise Tagesskipass Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg/Tallifte

Wintersportkarten 2016/2017 - gültig im Skigebiet Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg sowie an den Talliften Kleinwalsertal

mehr

Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Preise Fußgänger Ifen

Preise für Fußgänger 2016/2017

mehr