Piste
115 cm
Gelände
105 cm
Anlagen
46 geöffnet
Pisten
91 km
Einmalige Gipfelerlebnisse an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen.
Stand: 18.01.2017 06:02:39
Details
Piste
110 cm
Gelände
100 cm
Anlagen
13 geöffnet
Pisten
29 km
Im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand sind alle Anlagen im täglichen Skibetrieb. Der Verbund Fellhorn/Kanzelwand ist herge...
Stand: 18.01.2017 06:02:39
Details
Piste
115 cm
Gelände
105 cm
Anlagen
7 geöffnet
Pisten
11 km
Am Nebelhorn sind alle Anlagen im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die geöffneten Pisten mit insgesamt 11 ...
Stand: 18.01.2017 06:02:39
Details
Piste
110 cm
Gelände
100 cm
Anlagen
20 geöffnet
Pisten
39 km
Die Ifenbahn ist im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die Olympiabahn, die Ifenbahn, der Gaißbühllift mit F...
Stand: 18.01.2017 06:02:39
Details
Piste
90 cm
Gelände
80 cm
Anlagen
6 geöffnet
Pisten
12 km
Alle Liftanlagen und Pisten am Söllereck sind in Betrieb! Höllwieslift ab Talstation geöffnet.Die Winterwanderwege s...
Stand: 18.01.2017 06:02:39
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu

Söllereck 25km

Familien-Skivergnügen auf 12 einfachen bis mittelschweren Pistenkilometern. Das „Sölli-Kinderland“ nahe der Talstation ist der ideale Ort für die Kleinsten, um das Skifahren spielend zu erlernen. Nahe der Talstation befindet sich der Einstieg in den SöllereckRodel: dieser Alpine Coaster verspricht auch im Winter rasante Abfahrten für Groß und Klein. Zahlreiche Winterwanderwege runden das Angebot des Familienberges ab.

Fellhorn / Kanzelwand 24km

Schnee ohne Grenzen: Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen der Alpen sorgen den ganzen Winter über für durchgehend weiße Pisten. Leistungsstark: 36 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer, beschneite Talabfahrten, Buckelpisten, schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte.

Nebelhorn 13km

Hier kann man 400 Gipfel überblicken - mit besten Aussichten auch in punkto Schneesicherheit. Komplett beschneite Talabfahrt und Naturrodelbahn, geräumte Winterwanderwege. Sicherer und ungetrübter Winterspaß bis Anfang Mai auf 13 Pistenkilometern inkl. 7,5km beschneite Talabfahrt.

Walmendingerhorn   /   Ifen   /   Heuberg

Ein kurzer Transfer mit dem Skibus bringt zusammen, was zusammengehört. Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg bilden im Kleinwalsertal eine weiße Allianz. Denn der neue gemeinsame Skipass macht die Drei als ein Gebiet "erfahrbar“. Rund 67 Kilometer präparierter Pisten eröffnen vor allem Genuss-Skifahrern, Familien mit Kindern und Anfängern ein äußerst abwechslungsreiches Ski-Terrain.

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Familienskilauf am Ifen
Familienskilauf am Ifen
400-Gipfel-Blick von der Gipfelstation
400-Gipfel-Blick von der Gipfelstation

Unsere Skigebiete in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal

2 Länder - 1 Ski-Erlebnis - Die Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal bieten Ihnen abwechslungsreiche und schneesichere Gebiete zum Skifahren im Allgäu (Deutschland) und Kleinwalsertal (Österreich)

So schön kann der Winter sein! Klirrende Kälte, Sonne, Pulverschnee und Pisten zum Genießen. 130 Pistenkilometer stehen in der Region Oberstdorf-Kleinwalsertal zum Skifahren für Sie bereit. Willkommen im Winter an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg, Nebelhorn und Söllereck.

Hier werden Ihre Winterträume wahr. Eine Region für gelungene Ferien und unvergessliche Tage im Schnee. Weitläufige Pisten und rasante Abfahrten, Vielfalt und Schneesicherheit bilden die Basis. Mehr als die Hälfte - nämlich 70% der Skiregion - können übrigens mit Hilfe von Schneeerzeugern beschneit werden wenn Frau Holle einmal die Puste ausgehen sollte.
Hinzu kommen Bergrestaurants, Hütten und Sonnenterrassen, Funparks und sportliche Talabfahrten, weitläufige Übungshänge, Winterwanderwege, Rodelbahnen und moderne Bergbahnen und Anlagen. In Oberstdorf und im Kleinwalsertal hat der Winter stets ein Heimspiel.

Während der letzten Monate hat sich hier außerdem einiges getan. Sie werden staunen - über das höchste Restaurant des Allgäus, das ganze oben auf dem Nebelhorn entstanden ist. Über neue Sesselbahnen am Fellhorn und Ifen, wo eine neue Ära begonnen hat. Über die neue Söllis Winterwelt am Söllereck für die ersten Schritte im Schnee. Herzlich Wilkommen in einem Winter voller Neuheiten und Überraschungen.
Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Baumaßnahmen

Skigebiete

Nebelhorn

Vom Nebelhorn kann man 400 Gipfel überblicken: Deshalb nennen viele Oberstdorfer ihren Hausberg „Tribüne der Alpen“.

mehr

Skigebiete

Fellhorn/Kanzelwand

Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen sorgen den ganzen Winter über für weiße Pisten in der Zweiländer-Skiregion.

mehr

Skigebiete

Söllereck

Die moderne Söllereckbahn bringt Sie mitten ins übersichtliche, traditionsreiche & umweltbewusste Anfänger- und Familienskigebiet in Oberstdorf.

mehr

Skigebiete

Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg bilden ein gemeinsames Skigebiet mit insgesamt 67 Pistenkilometern das Abwechslung und Spaß für Genießer, Anfänger und Familien bietet

mehr

Skigebiete

Pistenpläne

Pistenpläne interaktiv oder zum Download

mehr

Skigebiete

Status Anlagen

sowie Einrichtungen, Gastronomie, Wanderwege, etc.

mehr

Skigebiete

Öffnungszeiten

Saison- und tägliche Betriebszeiten der Bergbahnen und Lifte

mehr

Skigebiete

Preise

für Wintersportler- und Wanderer, sowie Saison- und Mehrtageskarten

mehr

Skigebiete

Gastronomie

Mahlzeit! Kehren Sie ein in unseren Restaurants, Hütten und Schneebars. Hier bleibt kein Wintersportler hungrig.

mehr

Skigebiete

Die Saisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal

mehr