×

Nebelhorn

Die Nebelhornbahn ist mit der Sektion I und II bis zur Station Höfatsblick im täglichen Sommerbetrieb.Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar.Die Gi... mehr
Anlagen2
Wege17.1km
Temperatur5,6°C
Stand: 22.09.2016 09:42:06

Fellhorn / Kanzelwand

Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Die Alpe Schlappold und die Alpe Bierenwang sind geöffnet.Immer ein Erlebnis: der Burmiwasserweg an der Kan... mehr
Anlagen3
Wege26.2km
Temperatur8,1°C
Stand: 22.09.2016 09:42:03

Walmendingerhorn

Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panorama von der Geo-Aussichtsplattform.Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar.
Anlagen1
Wege5km
Temperatur7,7°C
Stand: 22.09.2016 09:42:09

Ifen

Die Ifenbahn ist heute, den 27. September, nicht in Betrieb.Die Forststraße von der Ifenhütte zur Talstation, der neue naturnahe Wanderweg (nicht Kinderwagen tauglich)... mehr
Anlagen0
Wege4.65km
Temperatur15,3°C
Stand: 22.09.2016 09:42:02

Söllereck

Die panoramareichen Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Der Allgäu Coaster, der Kletterwald, das Berghaus Schönblick sowie die Alpe Schrattenwang und die Söll... mehr
Anlagen1
Wege13km
Temperatur6,7°C
Stand: 22.09.2016 09:42:08
Logo-neu-1
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Technische Daten

Söllereck 1400m

Der Familienberg
Die Söllereckbahn bringt die Wanderer am Söllereck in Oberstdorf bequem auf 1400 Meter. Traumhafte Wanderwege mit großartigem Alpenpanorama beginnen an der Bergstation. Das Söllereckgebiet ist für einen Familien-Wanderausflug geradezu ideal.

Fellhorn 2037m / Kanzelwand 2058m

Naturarena für Aktive
Wandern ohne Schlagbaum: Deutschland und Österreich sind über gut begehbare Rundwege verbunden. Ein üppiges Bergblumen-Meer erwartet Sie hüben wie drüben. Themenwanderwege und Bergschauen runden das Angebot auf beiden Seiten ab. Der Erlebnisweg Burmiwasser mit zahlreichen Wasser-Spiel-Stationen für Familien.

Nebelhorn 2224m

Panorama- und Aussichtsberg
Der beeindruckende 400-Gipfel-Blick ist legendär: Seit nunmehr 80 Jahren erschließt die Nebelhornbahn ein Wander-,Touren- und Klettergebiet der Extra-Klasse. Leichte, rollstuhl- und kinderwagentaugliche Rundwanderwege eröffnen immer wieder neue Sichtweisen. Familienfreundlich: Erlebnisweg „Uff d’r Alp“ rund um Kühe und Käse.

Walmendingerhorn   /   Ifen             12km

Berg der Sinne / Naturzauber aus Stein

Walmendingerhorn

Sehen, hören, fühlen, schmecken: der spektakuläre Aussichtspunkt gibt den Blick frei auf ein atemberaubendes Panorama. Auf der windgeschützten Sonnenterrasse kann man über Kopfhörer individuell das „Berg-Radio“ und im Restaurant Speis‘ und Trank genießen. Ein wunderschöner Steinbrunnen beruhigt mit seinem Plätschern.

Ifen

Spektakuläre Felsen und das eindrucksvolle Gottesackerplateau, um das sich zauberhafte Sagen ranken, eröffnen Spaziergängern ebenso wie Wanderern jeweils das passende Terrain und immer neue Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Im Sommer ist die Mittelstation der Sesselbahn auf 1.586 Meter Höhe Ausgangspunkt aller Touren.

Kinder fahren frei!

in Begleitung der Eltern an Fellhorn/Kanzelwand, Söllereck, Walmendingerhorn & Ifen

Bergsportbericht

Webcams

Fellhornbahn

Technische Daten der Kabinenbahnen, Sesselbahnen und Lifte am Fellhorn in Oberstdorf im Allgäu

Kabinenbahn

Sektion 1Sektion 2Fellhornbahn II
HerstellerMaschinenfabrik Habegger AG, Thun, SchweizFirma Leitner
ArtGrosskabinen-Pendelbahnkuppelbare 8er-Kabinenbahn
Inbetriebnahme19721973Winter 2006/07
Höhe Talstation927 m1.785 m920 m
Höhe Bergstation1.785 m1.975 m1.785
Höhendifferenz863 m190 m850 m
Bahnlänge horizontal2.729 m823,31 m2666,30 m
Bahnlänge schräg2.868,60 m845,18 m2.800 m
Mittlere Neigung31,60 %23,00 %32,00 %
Kabinenanzahl2 Kabinen1 Kabine94 Kabinen mit je 8 Sitzplätzen
Durchmesser Tragseil50,70 mm39 mm56 mm
Durchmesser Zugseil28 mm20 mm 
Durchmesser Gegenseil28 mm1 umlaufendes Zugseil 
Gewicht leere Kabine + 1 Kabinenbegl.5.000 kg3.290 kg 
Gewicht volle Kabine + 1 Kabinenbegl.12.510 kg7.790 kg 
Fahrgeschwindigkeit mit dem HauptmotorMax. 10 m/sMax. 8 m/s6 m/s
Fahrgeschwindigkeit mit dem HilfsmotorMax. 1,6 m/sMax. 1,81 m/s 
Hauptantrieb elektrisch (Nennleistung)368 kW169 kW 
Hauptantrieb elektrisch (Spitzenleistung)552 kW283 kW 
Notantrieb Diesel (Nennleistung)90 PS an der Kupplung63 PS an der Kupplung 
AntriebsstationTalMittelstation 
Förderleistung pro Stunde (in eine Richtung)720 Personen450 Personen2400 Personen
Sektion 1Sektion 2Fellhornbahn II
STÜTZENHÖHEN
Stütze 154,2 m  
Stütze 251,0 m  
Stütze 324,0 m  
Stütze 425,0 m  
Stütze 524,0 m  
Spanngewicht Tragseil69,1 t/Seil - 4 Tragseile46,8 t/Seil - 2 Tragseile 
Spanngewicht Gegenseil12,67 t/Strang5 t/Strang 
Sektion 1Sektion 2Fellhornbahn II
SPURENWEITE
Talstation9,0 m7,4 m 
Stütze 19,8 m 
Stütze 29,8 m 
Stütze 39,3 m 
Stütze 4 8,0 m 
Stütze 5 8,0 m 
Bergstation8,5 m7,4 m 

Sesselbahnen

SesselbahnDoppelsesselbahnSesselbahn
MöserScheidtobelSee-Eck
HerstellerLeitnerLeitnerLeitner
ArtKuppelbare 6er Sesselbahn2er SesselbahnKuppelbare 6er Sesselbahn
Inbetriebnahme199919952002
Höhe Talstation1.620 m1.516,80 m1.570 m
Höhe Bergstation1.905 m1.805,80 m1.775 m
Höhendifferenz285 m289 m255 m
Bahnlänge horizontal883,50 m1.081,50 m694,04 m
Bahnlänge schräg936 m1.124,77 m744,44 m
Mittlere Neigung17,9 ¡15,0 ¡36,74 ¡
Endlos-Seillänge-2.360 m2.504 m
Durchmesser Förderseil44 mm36 mm42 mm
Fahrgeschwindigkeit Hauptmotor5 m/s2,1 m/s5 m/s
Hauptantrieb Nennleistung486 kW150 kW500 kW
Notantrieb Nennleistung69 kW77,3 kW118 kW
AntriebsstationTalTalTal
Förderleistung pro h (in eine Richtung)3000 Pers.1.196 Pers.2400 Pers.
Fahrtrichtunglinksrechtslinks
Fahrzeit3,12 min.8,92 min.2,28 min.
Stützenanzahl12118
Höchste Stütze13 m13,5 m14,08 m
Längstes Spannfeld182,70 m177,6 m224,59 m
Spanngewicht bzw. Spannkraft405 kN265 kN400 kN
Spurweite5,80 m3,9 m6,10 m
Durchmesser Seilscheibe4,8 m3,9 m4,8 m
Anzahl Fahrbetriebsmittel5617937
Sessel-/Bügelabstand36 m12,63 m45 m
Sessel-/Bügelfolge7,2 s8,01 s9,0 s

Lifte

Lift IVLift III
LiftnameFellhornliftSwisscord
HerstellerDoppelmayr-
ArtSchlepplift-
Inbetriebnahme1972-
Höhe Talstation1.614 m-
Höhe Bergstation1.949,50 m-
Höhendifferenz347 m16 m
Bahnlänge horizontal1.063,70 m-
Bahnlänge schräg1.016,70 m200 m
Mittlere Neigung19,4 ¡-
Endlos-Seillänge2.160 m-
Durchmesser Förderseil24 mm-
Fahrgeschwindigkeit Hauptmotor3,5 m/s-
Hauptantrieb Nennleistung170 kW-
Notantrieb Nennleistung--
AntriebsstationBerg-
Förderleistung pro h (in eine Richtung)1.023 Pers.-
Fahrtrichtunglinks-
Fahrzeit4,48 min.-
Stützenanzahl11-
Höchste Stütze8 m-
Längstes Spannfeld179,84 m-
Spanngewicht bzw. Spannkraft24,5 kN-
Spurweite2,5 m-
Durchmesser Seilscheibe2,5 m-
Anzahl Fahrbetriebsmittel87-
Sessel-/Bügelabstand24,7 m-
Sessel-/Bügelfolge7,07 s-

Unternavigation