Piste
140 cm
Gelände
130 cm
Anlagen
41 geöffnet
Pisten
89 km
Einmalige Gipfelerlebnisse an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen.
Stand: 23.03.2017 15:17:57
Details
Piste
130 cm
Gelände
120 cm
Anlagen
13 geöffnet
Pisten
34 km
Im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand sind alle Anlagen in Betrieb und die geöffneten Pisten sind gut befahrbar. Die Talab...
Stand: 23.03.2017 15:17:57
Details
Piste
140 cm
Gelände
130 cm
Anlagen
7 geöffnet
Pisten
10 km
Am Nebelhorn sind alle Anlagen im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die geöffneten Pisten gut befahrbar. Di...
Stand: 23.03.2017 15:17:57
Details
Piste
130 cm
Gelände
120 cm
Anlagen
16 geöffnet
Pisten
39 km
Am Ifen sind alle Anlagen in Betrieb. Die geöffneten Pisten und das Gaisbühlgelände sind gut befahrbar. Für Fußgänger...
Stand: 23.03.2017 15:17:57
Details
Piste
90 cm
Gelände
80 cm
Anlagen
5 geöffnet
Pisten
6 km
Die Liftanlagen und Pisten am Söllereck sind in Betrieb! Höllwieslift ist geschlossen.Die panoramareichen Wanderwege ...
Stand: 23.03.2017 15:17:57
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Erlebnis ›  Bergschau

Söllereck 25km

Familien-Skivergnügen auf 12 einfachen bis mittelschweren Pistenkilometern. Das „Sölli-Kinderland“ nahe der Talstation ist der ideale Ort für die Kleinsten, um das Skifahren spielend zu erlernen. Nahe der Talstation befindet sich der Einstieg in den SöllereckRodel: dieser Alpine Coaster verspricht auch im Winter rasante Abfahrten für Groß und Klein. Zahlreiche Winterwanderwege runden das Angebot des Familienberges ab.

Fellhorn / Kanzelwand 24km

Schnee ohne Grenzen: Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen der Alpen sorgen den ganzen Winter über für durchgehend weiße Pisten. Leistungsstark: 36 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer, beschneite Talabfahrten, Buckelpisten, schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte.

Nebelhorn 13km

Hier kann man 400 Gipfel überblicken - mit besten Aussichten auch in punkto Schneesicherheit. Komplett beschneite Talabfahrt und Naturrodelbahn, geräumte Winterwanderwege. Sicherer und ungetrübter Winterspaß bis Anfang Mai auf 13 Pistenkilometern inkl. 7,5km beschneite Talabfahrt.

Walmendingerhorn   /   Ifen   /   Heuberg

Ein kurzer Transfer mit dem Skibus bringt zusammen, was zusammengehört. Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg bilden im Kleinwalsertal eine weiße Allianz. Denn der neue gemeinsame Skipass macht die Drei als ein Gebiet "erfahrbar“. Rund 67 Kilometer präparierter Pisten eröffnen vor allem Genuss-Skifahrern, Familien mit Kindern und Anfängern ein äußerst abwechslungsreiches Ski-Terrain.

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Fellhorn 2037m

Der Ausstellungsraum am Fellhorn bietet ein atemberaubendes Panorama über die gesamten Allgäuer Alpen.

Die Natur von innen nach außen betrachten, die Berge als flächenfüllendes Exponat - und der Betrachter ist mittendrin.

Majestätisch erheben sich die steinernen Giganten und werden durch zahlreiche Anschauungsmittel erklärt. Exponate sind hier Unikate im Originalformat.
Theorie und Praxis gehen Hand in Hand: Alles, was sie an Wissenswertem über Fauna und Flora der Region beim Wandern oder Wintersport erfahren haben, können die Besucher der neuen „Bergschau 2037“ an der Gipfelstation der Fellhornbahn auch theoretisch vertiefen.
Auf 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden ganzjährig viele Informationen zu den Themen Wald, Wild und Jagd, Alpwirtschaft und Tourismus übersichtlich und leicht verständlich präsentiert.
Die Bergschau vermittelt dem Gast mit modernen Medien ein direktes, intensives Erleben der Situation im Hochgebirge sowie der elementaren Kräfte die Jahreszeiten und der Witterungsabläufe. Darüber hinaus bietet sich dem Gast auch ein herrlicher Panoramarundblick.
Die Besucher können das Infozentrum auf dem Fellhorn sowohl von Deutschland als auch aus dem Kleinwalsertal von Österreich aus erreichen. Das Zentrum ist ganzjährig geöffnet und auch für Behinderte erreichbar.

Kontakt
BERGSCHAU - Fellhorn 2037m
Telefon +49 (0)700 / 555 33 888
Ausstellung:
Eintritt frei
Öffnungszeiten
Mo bis So 8.30 - 16.30 Uhr Bustransfer vom Bahnhof Oberstdorf zur Talstation Fellhornbahn.
info@bergschau.com