Piste
115 cm
Gelände
105 cm
Anlagen
47 geöffnet
Pisten
98 km
Einmalige Gipfelerlebnisse an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen.
Stand: 23.01.2017 05:13:57
Details
Piste
110 cm
Gelände
100 cm
Anlagen
13 geöffnet
Pisten
30 km
Im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand sind alle Anlagen im täglichen Skibetrieb. Der Verbund Fellhorn/Kanzelwand ist herge...
Stand: 23.01.2017 05:13:57
Details
Piste
115 cm
Gelände
105 cm
Anlagen
7 geöffnet
Pisten
11 km
Am Nebelhorn sind alle Anlagen im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die geöffneten Pisten mit insgesamt 11 ...
Stand: 23.01.2017 05:13:57
Details
Piste
110 cm
Gelände
100 cm
Anlagen
21 geöffnet
Pisten
43 km
Die Ifenbahn ist im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die Olympiabahn, die Ifenbahn, der Gaißbühllift mit F...
Stand: 23.01.2017 05:13:57
Details
Piste
90 cm
Gelände
80 cm
Anlagen
6 geöffnet
Pisten
14 km
Alle Liftanlagen und Pisten am Söllereck sind in Betrieb! Höllwieslift ab Talstation geöffnet.Die Winterwanderwege s...
Stand: 23.01.2017 05:13:57
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Bergbahnen ›  Söllereck

Söllereck 25km

Familien-Skivergnügen auf 12 einfachen bis mittelschweren Pistenkilometern. Das „Sölli-Kinderland“ nahe der Talstation ist der ideale Ort für die Kleinsten, um das Skifahren spielend zu erlernen. Nahe der Talstation befindet sich der Einstieg in den SöllereckRodel: dieser Alpine Coaster verspricht auch im Winter rasante Abfahrten für Groß und Klein. Zahlreiche Winterwanderwege runden das Angebot des Familienberges ab.

Fellhorn / Kanzelwand 24km

Schnee ohne Grenzen: Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen der Alpen sorgen den ganzen Winter über für durchgehend weiße Pisten. Leistungsstark: 36 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer, beschneite Talabfahrten, Buckelpisten, schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte.

Nebelhorn 13km

Hier kann man 400 Gipfel überblicken - mit besten Aussichten auch in punkto Schneesicherheit. Komplett beschneite Talabfahrt und Naturrodelbahn, geräumte Winterwanderwege. Sicherer und ungetrübter Winterspaß bis Anfang Mai auf 13 Pistenkilometern inkl. 7,5km beschneite Talabfahrt.

Walmendingerhorn   /   Ifen   /   Heuberg

Ein kurzer Transfer mit dem Skibus bringt zusammen, was zusammengehört. Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg bilden im Kleinwalsertal eine weiße Allianz. Denn der neue gemeinsame Skipass macht die Drei als ein Gebiet "erfahrbar“. Rund 67 Kilometer präparierter Pisten eröffnen vor allem Genuss-Skifahrern, Familien mit Kindern und Anfängern ein äußerst abwechslungsreiches Ski-Terrain.

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Söllereck

Die Söllereckbahn bringt Sie bequem auf 1400 Meter in ein familienfreundliches und umweltbewusstes Wandergebiet, in dem traumhafte Wanderwege mit großartigem Alpenpanorama beginnen.

Das Söllereckgebiet ist für einen Familien-Wanderausflug geradezu ideal. Auf vielen Wanderwegen ist sogar die Mitnahme eines Kinderwagens möglich. So haben alle Spaß und können viel erleben.

Die Wanderwege führen ins Kleinwalsertal, zum Freibergsee oder etwas anspruchsvoller über den Gratweg zum Söller- und Schlappoldkopf bis zum Fellhorn oder der Kanzelwand.

Am Söllereck wird außerdem aktiver Umweltschutz groß geschrieben, denn das Wandergebiet wird von der Kaffeemaschine bis zum Schnee-Erzeuger im Winter mit 100% Ökostrom aus Wasserkraft betrieben.
Dadurch werden pro Jahr 215 Tonnen CO2 eingespart. Dies entspricht in Etwa der Menge, die ein Wald mit einer Fläche von rund 23 Fußballfelder pro Jahr speichern kann

100% Ökostrom am Söllereck
100% Ökostrom am Söllereck

Söllereck

Allgäu Coaster Söllereck

Gute Laune mit dem Allgäu Coaster, der Sommerrodelbahn im Allgäu, ist am Söllereck garantiert.

mehr

Söllereck

Kletterwald Söllereck

Gleich neben dem Berghaus Schönblick an der Bergstation der Söllereckbahn liegt der höchstgelegenste Kletterwald Deutschlands.

mehr

Söllereck

Status Söllereckbahn

mehr

Söllereck

360° Panorama-Kamera Söllereck

mehr

Söllereck

Öffnungszeiten Söllereckbahn

Sommer-Öffnungszeiten: 29. April bis 05. November 2017

mehr

Söllereck

Preise - Söllereckbahn

Sommer - Preise der Söllereckbahn in Oberstdorf

mehr

Sommerimpressionen vom Familienberg Söllereck

Spaß für Jung und Alt
Sommerrodeln mit Bergpanorama
Spaß im Allgäu Coaster
hier kann man sich richtig austoben
ab auf den Spielplatz
hoch hinaus auf dem Spielplatz
Großer Spaß im Kletterwald am Söllereck
Schritt für Schritt voran
hoch über Oberstdorf
Spaß für die Kleinen dank durchlaufendem Sicherungssystem
Langer Samstasfahrbetrieb am Söllereck
Sommerabend am Söllereck
Irmela Fischer erklärt die Bergwelt
geführte Wanderung
leckere Alp-Brotzeit mit Ausblick
Alpenrosen am Anderl-Heckmair-Weg
Barfuß ins kühle Nass
Barfuß verschiedene Untergründe spüren
Wie klingen verschiedene Hölzer?
Spaß auf der Wippe
In die Baumwipfel hinaufhorchen
Entspannen im Liegestuhl
Wanderung entlang des Berghaus Schönblick
Familienspaß am Söllereck
Die Söllereckbahn
Gemeinsames Mittagessen am Berg
Berghaus Schönblick
AllgäuCoaster am Söllereck
Berghaus Schönblick am Söllereck
Kletterwald am Söllereck
Naturerlebnisweg am Söllereck
Sommer-Sölli - Dein Freund am Söllereck
Flying Soelli - Das BungeeTrampolin
Flying Soelli - Das BungeeTrampolin
Ausflug mit der ganzen Familie
Berghaus Schönblick im Sommer
Skiflugschanze und Freibergsee
nach der Wanderung
Herbstenzian am Wegesrand
Söllereckbahn im Sommer
Sölli zu Besuch am Söllereck
Irmela Fischer erklärt die heimischen Pflanzen
Söllereckbahn
Wanderung durch das Hühnermoos-Moor am Söllereck
Spielplatz am Berghaus Schönblick
Berghaus Schönblick
den Ausblick genießen am Söllereck
Die Natur genießen