×

Nebelhorn

Die Nebelhornbahn ist mit der Sektion I und II bis zur Station Höfatsblick im täglichen Sommerbetrieb.Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar.Die Gi... mehr
Anlagen2
Wege17.1km
Temperatur4,8°C
Stand: 22.09.2016 09:42:06

Fellhorn / Kanzelwand

Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Die Alpe Schlappold und die Alpe Bierenwang sind geöffnet.Immer ein Erlebnis: der Burmiwasserweg an der Kan... mehr
Anlagen3
Wege26.2km
Temperatur7,3°C
Stand: 22.09.2016 09:42:03

Walmendingerhorn

Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panorama von der Geo-Aussichtsplattform.Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar.
Anlagen1
Wege5km
Temperatur8,0°C
Stand: 22.09.2016 09:42:09

Ifen

Die Ifenbahn ist heute, den 27. September, nicht in Betrieb.Die Forststraße von der Ifenhütte zur Talstation, der neue naturnahe Wanderweg (nicht Kinderwagen tauglich)... mehr
Anlagen0
Wege4.65km
Temperatur15,3°C
Stand: 22.09.2016 09:42:02

Söllereck

Die panoramareichen Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Der Allgäu Coaster, der Kletterwald, das Berghaus Schönblick sowie die Alpe Schrattenwang und die Söll... mehr
Anlagen1
Wege13km
Temperatur10,7°C
Stand: 22.09.2016 09:42:08
Logo-neu-1
Gb
Menu

Söllereck 1400m

Der Familienberg
Die Söllereckbahn bringt die Wanderer am Söllereck in Oberstdorf bequem auf 1400 Meter. Traumhafte Wanderwege mit großartigem Alpenpanorama beginnen an der Bergstation. Das Söllereckgebiet ist für einen Familien-Wanderausflug geradezu ideal.

Fellhorn 2037m / Kanzelwand 2058m

Naturarena für Aktive
Wandern ohne Schlagbaum: Deutschland und Österreich sind über gut begehbare Rundwege verbunden. Ein üppiges Bergblumen-Meer erwartet Sie hüben wie drüben. Themenwanderwege und Bergschauen runden das Angebot auf beiden Seiten ab. Der Erlebnisweg Burmiwasser mit zahlreichen Wasser-Spiel-Stationen für Familien.

Nebelhorn 2224m

Panorama- und Aussichtsberg
Der beeindruckende 400-Gipfel-Blick ist legendär: Seit nunmehr 80 Jahren erschließt die Nebelhornbahn ein Wander-,Touren- und Klettergebiet der Extra-Klasse. Leichte, rollstuhl- und kinderwagentaugliche Rundwanderwege eröffnen immer wieder neue Sichtweisen. Familienfreundlich: Erlebnisweg „Uff d’r Alp“ rund um Kühe und Käse.

Walmendingerhorn   /   Ifen             12km

Berg der Sinne / Naturzauber aus Stein

Walmendingerhorn

Sehen, hören, fühlen, schmecken: der spektakuläre Aussichtspunkt gibt den Blick frei auf ein atemberaubendes Panorama. Auf der windgeschützten Sonnenterrasse kann man über Kopfhörer individuell das „Berg-Radio“ und im Restaurant Speis‘ und Trank genießen. Ein wunderschöner Steinbrunnen beruhigt mit seinem Plätschern.

Ifen

Spektakuläre Felsen und das eindrucksvolle Gottesackerplateau, um das sich zauberhafte Sagen ranken, eröffnen Spaziergängern ebenso wie Wanderern jeweils das passende Terrain und immer neue Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Im Sommer ist die Mittelstation der Sesselbahn auf 1.586 Meter Höhe Ausgangspunkt aller Touren.

Kinder fahren frei!

in Begleitung der Eltern an Fellhorn/Kanzelwand, Söllereck, Walmendingerhorn & Ifen

Bergsportbericht

Webcams

Spaß auf der Skipiste
Spaß auf der Skipiste
Skifahren lernen mit viel Spaß
Skifahren lernen mit viel Spaß
Sonne, Schnee und Mama und Papa
Sonne, Schnee und Mama & Papa

Familien Highlights

Familien haben in den Skigebieten der Bergbahnen Kleinwalsertal/Oberstdorf Vorfahrt

Freie Fahrt für alle Kinder

Abfahren und sparen! Denn an den Skigebieten in Oberstdorf und im Kleinwalsertal kommen Familien mit Kindern ab 5. März, erneut in den Genuss einer besonderen Aktion: Bis Saisonende fahren alle Kinder an jedem Sonntag wieder frei – sofern sie in Begleitung eines Elternteils (Oma und Opa gelten auch) unterwegs und nicht älter als Jahrgang 2001 sind. „Wie jedes Jahr wollen wir mit dieser Aktion den Familien eine Freude bereiten“, berichtet Bergbahn-Vorstand Augustin Kröll. Vor Ort erwartet die Gäste Sonnenski vom Feinsten. Dafür sorgen beste Schneebedingungen, abwechslungsreiche Pisten und viel Spaß in der Audi-quattro-Funslope und in den Funparks. Ideal für die ersten Bögen im Schnee sind das Sölli-Kinderland am Söllereck und Burmis Winterwelt am Ifen.

Auch unter der Woche können Familien von besonders günstigen Preisen profitieren

Eine Familie mit zwei Kindern kann einen Skitag in unseren Skigebieten bereits ab 99 Euro genießen. Das macht im Schnitt pro Person und Tageskarte 24,75 Euro.
Noch günstiger wird der Tagespreis, wenn man sich während eines Urlaubs für einen Sechs-Tages-Skipass entscheidet. Da bezahlt jedes Familienmitglied in der günstigsten Saisonzeit gerade einmal 18,38 Euro pro Tag - und erlebt bestens gepflegte und sorgfältig beschneite Pisten, moderne Liftanlagen, kostenlose Liegestühle auf den Terrassen unserer Bergrestaurants, in denen ebenfalls familienfreundliche Preise anzutreffen sind - und das alles bei mautfreier Anreise über die deutsche Autobahn!

Neu: die Elternkarte

Neu in der Saison 2016/17 ist die Elternkarte. Sie ist zwischen den Eltern eines Jahrgang 2011 und danach geborenen Kindes übertragbar - so können beide Eltern abwechselnd die Pisten unsicher machen und sich die Betreuung des Kindes teilen - ganz flexibel und unkompliziert.

Familien Highlights

Elternkarte

Mehrtagekarte für Eltern von Kindern Jahrgang 2011 und jünger, die zwischen den Elternteilen übertragbar ist

mehr

Familien Highlights

Funparks & Funslope

Bei unseren Funparks im Gebiet Fellhorn/Kanzelwand schlägt das Freeskier & Snowboarder Herz höher - in der Audi quattro funslope haben Klein & Groß ihren Spaß.

mehr

Familien Highlights

Söllis Winterwelt

Spielerisch lernen in Söllis Winterwelt nicht nur die Kleinsten Gleichgewicht und Stehvermögen auf den Ski.

mehr

Familien Highlights

Allgäu Coaster Söllereck

Der Allgäu Coaster ist eine Ganzjahres-Rodelbahn auf Schienen und bietet rasanten Spaß für Jung und Alt.

mehr

Familien Highlights

NTC Park

Der NTC Park an der Seealpe am Nebelhorn ermöglicht einen ganz anderen Einstieg ins Schneevergnügen - auch für Nichtskifahrer!

mehr

Familien Highlights

Rodeln am Nebelhorn

Auf der 2,5km langen Rodelbahn am Nebelhorn geht es von der Station Seealpe rasant hinunter bis nach Oberstdorf

mehr