×

Nebelhorn

Oberstdorf und Kleinwalsertal
Anlagen0
Wege2.5km
Temperatur0°C
Stand: 22.09.2016 09:42:06

Fellhorn / Kanzelwand

Oberstdorf und Kleinwalsertal
Anlagen0
Wege16.5km
Temperatur10,5°C
Stand: 22.09.2016 09:42:03

Walmendingerhorn

Oberstdorf und Kleinwalsertal
Anlagen0
Wege0.5km
Temperatur11,3°C
Stand: 22.09.2016 09:42:09

Ifen

Die Ifenbahn ist in Betrieb. Die Forststraße von der Ifenhütte zur Talstation, der neue naturnahe Wanderweg (nicht Kinderwagen tauglich) und der Panoramaweg sind mit fe... mehr
Anlagen0
Wege0km
Temperatur°C
Stand: 22.09.2016 09:42:02

Söllereck

Oberstdorf und Kleinwalsertal
Anlagen0
Wege0km
Temperatur31°C
Stand: 22.09.2016 09:42:08
Logo-neu-1
Gb
Menu

Söllereck 1400m

Der Familienberg
Die Söllereckbahn bringt die Wanderer am Söllereck in Oberstdorf bequem auf 1400 Meter. Traumhafte Wanderwege mit großartigem Alpenpanorama beginnen an der Bergstation. Das Söllereckgebiet ist für einen Familien-Wanderausflug geradezu ideal.

Fellhorn 2037m / Kanzelwand 2058m

Naturarena für Aktive
Wandern ohne Schlagbaum: Deutschland und Österreich sind über gut begehbare Rundwege verbunden. Ein üppiges Bergblumen-Meer erwartet Sie hüben wie drüben. Themenwanderwege und Bergschauen runden das Angebot auf beiden Seiten ab. Der Erlebnisweg Burmiwasser mit zahlreichen Wasser-Spiel-Stationen für Familien.

Nebelhorn 2224m

Panorama- und Aussichtsberg
Der beeindruckende 400-Gipfel-Blick ist legendär: Seit nunmehr 80 Jahren erschließt die Nebelhornbahn ein Wander-,Touren- und Klettergebiet der Extra-Klasse. Leichte, rollstuhl- und kinderwagentaugliche Rundwanderwege eröffnen immer wieder neue Sichtweisen. Familienfreundlich: Erlebnisweg „Uff d’r Alp“ rund um Kühe und Käse.

Walmendingerhorn   /   Ifen             12km

Berg der Sinne / Naturzauber aus Stein

Walmendingerhorn

Sehen, hören, fühlen, schmecken: der spektakuläre Aussichtspunkt gibt den Blick frei auf ein atemberaubendes Panorama. Auf der windgeschützten Sonnenterrasse kann man über Kopfhörer individuell das „Berg-Radio“ und im Restaurant Speis‘ und Trank genießen. Ein wunderschöner Steinbrunnen beruhigt mit seinem Plätschern.

Ifen

Spektakuläre Felsen und das eindrucksvolle Gottesackerplateau, um das sich zauberhafte Sagen ranken, eröffnen Spaziergängern ebenso wie Wanderern jeweils das passende Terrain und immer neue Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Im Sommer ist die Mittelstation der Sesselbahn auf 1.586 Meter Höhe Ausgangspunkt aller Touren.

Kinder fahren frei!

in Begleitung der Eltern an Fellhorn/Kanzelwand, Söllereck, Walmendingerhorn & Ifen

Bergsportbericht

Webcams

hier kann man sich richtig austoben
hier kann man sich richtig austoben
der neue SölliBully neben dem AllgäuCoaster
der neue SölliBully neben dem AllgäuCoaster
Mit Schwung geht es vom SölliBully hinunter
Mit Schwung geht es vom SölliBully hinunter

Kinderspielplätze am Söllereck

am Familienberg Söllereck gibt es gleich 3 Spielplätze. Hier findet jedes Kind das richtige Spielgerät!

NEU - der SölliBully - Spielplatz an der Talstation

Mit viel Liebe zum Detail wurde der SölliBully aus Holz gefertigt: Lenkrad, Gaspedal, Rückspiegel - alles ist da und so können sich kleine Entdecker wie richtige Pistenraupenfahrer fühlen. Anschließend geht es mit Schwung über die Rutsche wieder hinunter.
Neben dem SölliBully erwarten die Kinder hier Schaukeln und eine Hüpfburg. Und für eine Extraportion Spaß gibt es anschließend eine rasante Fahrt mit dem AllgäuCoaster, der sich direkt neben dem Spielplatz befindet.

Spielplätze am Berghaus Schönblick

Hier finden auch die Kleinsten das richtige Spielgerät, denn extra für alle Kinder von 0-4 Jahren wurde hier ein Spielplatz eingerichtet. Und für die größeren unter den Kleinen wartet nur 100m entfernt ein weiterer Spielplatz mit vielen Möglichkeiten zum Toben, Hangeln, Rutschen und Klettern.

Der Naturerlebnisweg

Zwar kein Spielplatz im klassischen Sinne, aber mit vielen Mitmach- und Entdeck-Stationen bietet der Naturerlebnisweg eine kurzweilige Wanderung mit jeder Menge Spielmöglichkeiten für Kinder

Unternavigation