Piste
115 cm
Gelände
105 cm
Anlagen
46 geöffnet
Pisten
91 km
Einmalige Gipfelerlebnisse an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen.
Stand: 18.01.2017 05:58:49
Details
Piste
110 cm
Gelände
100 cm
Anlagen
13 geöffnet
Pisten
29 km
Im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand sind alle Anlagen im täglichen Skibetrieb. Der Verbund Fellhorn/Kanzelwand ist herge...
Stand: 18.01.2017 05:58:49
Details
Piste
115 cm
Gelände
105 cm
Anlagen
7 geöffnet
Pisten
11 km
Am Nebelhorn sind alle Anlagen im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die geöffneten Pisten mit insgesamt 11 ...
Stand: 18.01.2017 05:58:49
Details
Piste
110 cm
Gelände
100 cm
Anlagen
20 geöffnet
Pisten
39 km
Die Ifenbahn ist im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die Olympiabahn, die Ifenbahn, der Gaißbühllift mit F...
Stand: 18.01.2017 05:58:49
Details
Piste
90 cm
Gelände
80 cm
Anlagen
6 geöffnet
Pisten
12 km
Alle Liftanlagen und Pisten am Söllereck sind in Betrieb! Höllwieslift ab Talstation geöffnet.Die Winterwanderwege s...
Stand: 18.01.2017 05:58:49
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu

Söllereck 25km

Familien-Skivergnügen auf 12 einfachen bis mittelschweren Pistenkilometern. Das „Sölli-Kinderland“ nahe der Talstation ist der ideale Ort für die Kleinsten, um das Skifahren spielend zu erlernen. Nahe der Talstation befindet sich der Einstieg in den SöllereckRodel: dieser Alpine Coaster verspricht auch im Winter rasante Abfahrten für Groß und Klein. Zahlreiche Winterwanderwege runden das Angebot des Familienberges ab.

Fellhorn / Kanzelwand 24km

Schnee ohne Grenzen: Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen der Alpen sorgen den ganzen Winter über für durchgehend weiße Pisten. Leistungsstark: 36 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer, beschneite Talabfahrten, Buckelpisten, schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte.

Nebelhorn 13km

Hier kann man 400 Gipfel überblicken - mit besten Aussichten auch in punkto Schneesicherheit. Komplett beschneite Talabfahrt und Naturrodelbahn, geräumte Winterwanderwege. Sicherer und ungetrübter Winterspaß bis Anfang Mai auf 13 Pistenkilometern inkl. 7,5km beschneite Talabfahrt.

Walmendingerhorn   /   Ifen   /   Heuberg

Ein kurzer Transfer mit dem Skibus bringt zusammen, was zusammengehört. Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg bilden im Kleinwalsertal eine weiße Allianz. Denn der neue gemeinsame Skipass macht die Drei als ein Gebiet "erfahrbar“. Rund 67 Kilometer präparierter Pisten eröffnen vor allem Genuss-Skifahrern, Familien mit Kindern und Anfängern ein äußerst abwechslungsreiches Ski-Terrain.

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

K2 Youngstars Challenge - Freeride Contest auf dem Nebelhorn
K2 Youngstars Challenge - Freeride Contest auf dem Nebelhorn
K2 Youngstars Challenge - Freeride Contest auf dem Nebelhorn
K2 Youngstars Challenge - Freeride Contest auf dem Nebelhorn
Kalender

K2 Youngstars Challenge - Freeride Contest auf dem Nebelhorn

Ski & Snowboard -By mountain-action und 5ive Skateshop Kempten- Der K2 Youngstars Challenge, mit etwa 130 Teilnehmern zwischen 8 und 17 Jahren, ist der größte internationale Nachwuchs-Contest für Kinder und jugendliche Freeskier und Snowboarder in Deutschland. Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist Sonntag, 22. Januar

am 21.01.2017     Nebelhorn

Seit Slopestyle olympische Disziplin ist und Freeride Contests weltweit immer mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen ist der K2 Youngstars Challenge die perfekte Veranstaltung für junge Freerider und Slopstyler sich mit Gleichaltrigen zu messen, gleichgesinnte Freunde zu finden und wichtige Kontakte zur Szene zu knüpfen.
Kinder und Jugendlichen können an diesem Wochenende im Allgäu Wettkampferfahrungen sammelt, die Talentscouts von Freeski Network Germany kennenlernen und Punkte für die Freeride Worldtour - Juniors zu sammeln.

Schwerpunkt des Challenge liegt auf der Kombinationswertung beider Disziplinen. Hier gibt es auch die hochwertigsten Preise zu gewinnen . Natürlich ist es auch möglich nur an einem der Contest teilzunehmen. Auch hier gibt es Preise und eine eigene Ergebnisliste.

Statistik:
3 Teilnehmer des K2 Youngstars Challenge haben bereits an olympischen Winterspielen (2014 in Sotchi) teilgenommen.
3 Teilnehmer des K2 Youngstars Challenge erreichten das Finale der Freeride Worldtour Juniors in Verbier, bei dem sich die besten Freerider zwischen 14-17 Jahren aus aller Welt messen.
6 Nationen nahmen 2015 am Contest teil.

Der K2 Youngstars Challenge will nicht nur Top Athleten fördern. Genauso wichtig ist es den Veranstaltern dieser jungen Wintersportarten eine Plattform zu geben wo sich der Nachwuchs aus aller Welt treffen kann um gemeinsam Spaß zu haben – egal ob man Ambitionen hat Weltmeister zu werden oder als Local Hero mit Freuden an seinem Berg das Leben genießen möchte.

Seit 2006 ist der K2 Youngstars Challenge bei jungen Freeskiern und Boardern im Allgäu und den angrenzenden Gebieten der bekannteste und da hier keine Erwachsenen den Kids die Show stehlen, auch einer der beliebtesten Contests.

2012 wurde der K2 Youngstar Challenge um die Freeride Wertung erweitert. Ein Contestformat, das in dieser Art für Kinder und Jugendliche in Deutschland bisher einzigartig ist. Amerikaner und Franzosen sind uns in dieser Sportart weit voraus. Doch wir holen auf: Seit zwei Jahren ist der K2 Youngstars Challenge – Freeride am Nebelhorn die erste Veranstaltung der Freeride World Tour in Deutschland.
Im Rahmen der Freeride Junior Tour FJT können Jugendliche der Jahrgänge 01-98 (Ski und Snowboard) bei diesem 2** Event auch Punkte für die Teilnahme an den Veranstaltungen in Fieberbrunn, Chamonix und Verbier sammeln.

Für Teilnehmer die von weit her anreisen und eine Übernachtungsmöglichkeit im Allgäu brauchen bietet das Hotel Waldhorn in Kempten günstige Zimmer für Athleten, Trainer und Eltern. Hier ist auch die „Homebase“ der Veranstaltung.

Pädagogischer Anspruch
Beim Freeride Contest wird es neben ausführlicher Informationen über Judging- und Sicherheitskriterien für die 14-17 jährigen einen verpflichtenden Workshop 1. Hilfe beim Freeriden mit dem Bergwachtarzt Dr. Stefan Lechner geben. Die 9-13 jährigen üben den Umgang und die Suche mit VS Geräten.
Alle Teilnehmer müssen während des Wettkampfes ein Verschütteten Suchgerät und einen Rucksack mit Lawinenschaufel und Sonde tragen.

Während des Slopestyle Contest stehen Pro Rider und Coaches den Kinder für alle Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldung hier
info@mountain-action.de
Telefonische Information:
Andi Neuhauser 0831/85482
Jojo Heel 0160-99168307


Ort:  Nebelhorn


zurück