Piste
130 cm
Gelände
120 cm
Anlagen
4 geöffnet
Pisten
2 km
Einmalige Gipfelerlebnisse an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen.
Stand: 26.04.2017 20:34:09
Details
Piste
cm
Gelände
cm
Anlagen
geöffnet
Pisten
0 km
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn bedanken sich bei Ihren Gästen für die Besuche in der Wintersaison und sind jetzt zu...
Stand: 26.04.2017 20:34:09
Details
Piste
130 cm
Gelände
120 cm
Anlagen
4 geöffnet
Pisten
2 km
Am Nebelhorn sind alle Anlagen, außer dem Seealplift, im täglichen Winterbetrieb. Für Skifahrer sind die geöffneten P...
Stand: 26.04.2017 20:34:09
Details
Piste
cm
Gelände
cm
Anlagen
geöffnet
Pisten
0 km
Die Walmendingerhornbahn, die Ifenbahn und die Heubergarena bedanken sich für die Besuche in der Wintersaison und sin...
Stand: 26.04.2017 20:34:09
Details
Piste
cm
Gelände
cm
Anlagen
geöffnet
Pisten
0 km
Wir bedanken uns für Ihre zahlreichen Besuche in der Wintersaison 2016 / 2017. Der Allgäu Coaster startet am 29. Apri...
Stand: 26.04.2017 20:34:09
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Bergscout Invitational

Sie waren bestens im Bilde oder glänzten durch ihre Wortbeiträge: Diejenigen, die auf www.bergscout.com originelle Blogbeiträge verfasst hatten waren im März auf dem Nebelhorn ebenso zu Gast wie jene, die "ihren" Bergscout mit Fanfotos aus den Das Höchste-Gebieten unterstützt hatten. Zum Dank für Ihre Mühe verbrachten sie als VIP-Gäste zwei spannende Tage auf dem Nebelhorn.

Vom Snowbiking über Tubing und Zipfelbob-Abfahrten ins Tal bei NTC Sport sowie einem leckeren Brunch auf knapp 2000 Meter Höhe war für die Teilnehmer einiges geboten.

Die eingeladenen Bergscouts bekamen außerdem in gemütlicher Runde am Abend die Möglichkeit, sich in die Planung für das Bergscout-Konzept ab Winter 2013/2014 mit einzubringen, was von den Teilnehmern auch rege genutzt wurde.

Aber nicht erst im nächsten Winter sondern auch im Sommer können alle Bergscouts über ihre Erlebnisse in den Das Höchste-Gebieten berichten und sich somit die Chance auf tolle Preise sichern - egal ob über das kostenlose WLAN mit dem Smartphone über die "Das Höchste" - App oder bequem am Abend von zu Hause.

Und im nächsten Winter gibt es dann eine Wiederholung des Bergscout Invitationals. Also fleißig Blogbeiträge schreiben und vielleicht bist DU ja dann im nächsten Winter auch mit dabei!