Vielen Dank für eure Bewerbungen!!!

Die Vorauswahl ist getroffen:

nach ausführlichem Vergleich aller Bewerbungen und abwägen der einzelnen, für uns relevanten Gesichtspunkte haben wir uns nun entschieden und folgende Bewerber zum Casting bei den Partner-Radiosendern eingeladen:

Ulm

  • Julia Szembek
  • Julia Claus
  • Lars Twelmeier

Stuttgart

  • Janosch Bub
  • Kai Wanner
  • Tim Nellessen

Augsburg

  • Larissa Keller
  • Sandra Paul
  • Lissy Kruse

Kempten

  • Nils Feltgen
  • Sophie Berger
  • Florian Kopf

Katrin Bartholomä

Beworben für: Augsburg

Hallo!
Ich bin die Katrin aus dem wunderschönen Augsburg und möchte unbedingt Bergscout werden!
Ich stand schon auf Skiern, bevor ich richtig Laufen konnte. Nachdem es Anfangs wohl zahlreiche Quengeleien ("Zu kalt", "man sieht nichts", "meine Handschuhe sind nass") und zahlreiche amüsante Stürze gab, hat mich der Wintersport nicht mehr losgelassen und ich fiebere jedes Jahr schon den halben Sommer über dem ersten Skitag entgegen.
Die Skigebiete rund um Oberstdorf sind für mich nicht nur aufgrund der räumlichen Nähe optimal, sodass es mich besonders ans Fellhorn und ans Nebelhorn immer wieder zieht.
Abgesehen vom Skifahren bin ich auch im Sommer gerne in den Bergen, sowohl zum Klettern, als natürlich auch zum Wandern.
Ich würde mich riesig freuen, dabei sein zu dürfen und die anderen Bergscouts bei den Challenges kennenzulernen!



weiter Bilder

Larissa Keller

Beworben für: Augsburg

Servus ihr Lieben,
ich bin die Lari aus Augsburg und 18 Jahre alt. Seit meinem 4. Lebensjahr fahre ich Ski und genieße seit dem jeden Tag, den ich auf meinen Skiern verbringen kann.
Skifahren macht für mich definitv den Winter aus,
denn ein Winter ohne Skifahren würde für mich niemals in Frage kommen.
Egal ob mit der Familie oder mit Freunden,
Skifahren ist niemals langweilig und gibt mir den idealen Kick
um mal aus dem Alltag und dem gewöhnlichen Umfeld rauszukommen. Sobald ich auf der Piste bin bedeutet das für mich Spaß pur und außerdem hat man das Gefühl der Natur ein gutes Stück näher zu kommen. Skifahren ist definitiv die beste Outdoor-Sportart für mich, die ich niemals aufgeben werde.
Ich bin mir sicher, dass ihr mit mir als Bergscout die richtige Wahl treffen werdet.
Deswegen würde ich mich um eine Zusage sehr freuen.

Ganz liebe winterliche Grüße aus Augsburg an euch!

Eure Lari



Audio

weiter Bilder

Kai Wanner

Beworben für: Stuttgart

Der Berg ruft!

Ich heiße Kai, bin 24 Jahre alt und studiere momentan Sport- und Eventmanagement in Stuttgart.

Warum gerade ich Bergscout werden sollte?
Als Sohn eines DSV-Skilehrerausbilders habe ich den Wintersport im Blut. Skifahren habe ich vor dem Laufen gelernt und ausgeübt. Nicht nur die Leidenschaft zum Wintersport sondern auch mein Studium macht mich zum perfekten Bergscout/Promoter.
Auch in Sachen Promo habe ich bereits Erfahrung sammeln dürfen, indem ich bei „Energy on Snow“ als Promoter gearbeitet habe.
Ich bin von Natur aus kontaktfreudig und aufgeschlossen. In meiner Freizeit habe ich bereits mehrfach Skiausfahrten für den größeren Bekanntenkreis organisiert und durchgeführt. Einige davon auch ans Fellhorn. Dynamisch waren die Aprés Ski Party’s in der Schirmbar der Kanzelwandbahn, wie die Bilder zeigen. Das Höchste - definitiv das attraktivste Skigebiet Deutschlands! Noch ein Grund mehr es in die Welt zu tragen und zu promoten!
Neue Herausforderungen spornen mich an und ich kann es kaum erwarten die Challenges zu meistern.

In diesem Sinne, bis bald.



Audio

weiter Bilder

Patrick Gross

Beworben für: Stuttgart

Servus zusammen,

mein Name ist Patrick Gross, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Stuttgart.

Skifahren ist mein Leben!
Ich stehe auf den Brettern seit ich 2 Jahre alt bin und bin mittlerweile auf dem Weg zum staatlich geprüften Skilehrer.
In meiner Wintersaison komme ich auf 70-120 Skitage. Da es bei so vielen Tagen im Schnee auch mal etwas Abwechslung braucht fahre ich auch Snowboard, Telemark, gehe viel auf Skitouren und Langlaufen.

Im Winter ist mein Platz einfach draußen im weißen Gold!

Oft bin ich auch im Kleinwalsertal unterwegs, da mein Stuttgarter Verein dort eine Hütte hat.
Besonders begeistert mich an der Region, die große Auswahl zwischen den 5 Skigebieten, die alle schnell zu erreichen sind.

Die Bergscout Challenge würde meinem Winter nochmal einen richtigen Kick geben.
Ich freue mich auf das Abenteuer!

Are you sittin on the couch? You should probably get your ass off the couch and go ride some pow!
Ski you later!



Video

weiter Bilder

Florian Kopf

Beworben für: Kempten

Ich heiße Florian Kopf bin 25 und komme aus dem wunderschönen Allgäu. Da die Berge also direkt vor der Haustüre liegen ist klar das Boarden einfach ein großer Teil meines Lebens ist. Es gibt einfach nichts Besseres als früh aufzustehen, richtung Berg zu düsen und auf dem Gipfel, bei „Bluebird“, die ersten Sonnenstrahlen richtig zu genießen. Anschließend erst einmal bei freier Fahrt ein paar Runden durch den frisch gefallen Powderschnee zu drehen und ein Gefühl von Freiheit in vollen Zügen auskosten. Das alles ist der Grund warum ich jede Saison ca. 25-30 Tage am Fellhorn in meinem Geburtsdorf Oberstdorf verbringe. Als reiner Freerider hat man dort einfach so viele Möglichkeiten und wenn man einmal eine Pause braucht, kann man gemütlich zu lässigen Beats auf der Panoramaterassse am Fellhorn relaxen. Zwischendruch schnall ich auch gerne mal mein Board ab und hau mich auf ein paar Ski um den jungen Skifahren ein paar "Oldschool" Tricks zu zeigen. Neben der Wintersaison werden mich die Berge auch im Sommer nicht los. Neben Klettern, exzessivem Wandern und Biken versuche ich mich in der Sommersaison an dem ein oder anderen Berglauf. Boarden ist für mich wirklich mehr als nur ein Sport, es ist ein Lebensgefühl ohne das ich mir mein Leben gar nicht mehr vorstellen könnte. Aus diesem Grund will ich euer Bergscout werden!



Video

weiter Bilder

Benjamin Neitmann

Beworben für: Stuttgart

Mein Name ist Benjamin Neitmann, ich bin 20 Jahre alt und ich studiere derzeit Maschinenbau in Stuttgart.

Da Skifahren nun seit über 10 Jahren eine meiner größten Leidenschaften ist, habe ich die letzte Saison im Skigebiet Whistler-Blackcomb in Kanada verbracht und mein kanadisches Skilehrerzertifikat absolviert. Anschließend habe ich dort für die wahrscheinlich größte Skischule Nordamerikas gearbeitet und Kinder unterrichtet. Durch meinen Job als Skilehrer eignete ich mir ein weitgehend flüssiges Englisch an und verstehe es besonders gut, Menschen für den Wintersport zu begeistern.

Die Skigebiete im Kleinwalsertal, welche ich mit meiner Familie schon mehrfach besucht habe, gefallen mir besonders gut und es wäre wirklich traumhaft, dort als Bergscout aktiv zu sein und andere Leute für das Skifahren und "Das Höchste" zu faszinieren.



Audio

weiter Bilder

Peik Reitler

Beworben für: Stuttgart

Skifahren ist meine Philosophie! Ein Traum der so oft wie möglich gelebt werden muss!



Video

Lars Twelmeier

Beworben für: Ulm

Hey ich bin Lars, ein Enddreißiger aus Ulm, der leidenschaftlich gerne Ski läuft und noch mal richtig Gas geben möchte! Ich habe voll Lust auf so eine Aktion mit anderen, die Wintersport lieben - und möchte den Spaß daran gerne weitergeben. Im Kleinwalsertal bin ich als Jugendlicher an der Kanzleiwand das erste mal in der Skischule mit Lawinenpieper und Fellen auf Tour gegangen und würde dort gerne mal wieder back to the roots. Ansonsten bin ich als Anwalt natürlich zuverlässig aber nicht ganz so trocken, wie es klingt ;) THX & GreezL



Audio

weiter Bilder

Julia Claus

Beworben für: Ulm

Hallo Liebe Bergscout - Jury,

ich bin die Julie und ich will Miss Bergscout 2015/16 werden.
Hier mein Video- viel Spaß beim reinschauen!

Wünsch euch einen tollen Winter mit viel Schnee, Sonne und Spaß!

Liebe Grüße aus Ulm!

Julie



Video

weiter Bilder

Janosch Bub

Beworben für: Stuttgart

Servus Zusammen,

Mein Name ist Janosch Bub, Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Esslingen in der Nähe von Stuttgart.

Seit meinem achten Lebensjahr stehe Ich nun schon auf dem Snowboard und habe davor die Hänge mit 2 Brettern unsicher gemacht.
Ich bin im Winter möglichst oft mit dem Ski-Express in Oberstdorf unterwegs, und treibe mich ansonsten auch gerne mal nach der Schule im Flutlicht auf der Schwäbischen Alb herum, um so die Zeit bis zum nächsten Wochenende zu überbrücken.

Im Sommer fahre ich Mountainbike, mache die europäischen Bikeparks unsicher, habe seit diesem Jahr eine Trainerlizenz für den Leistungssport und Trainiere das Nachwuchs-Raceteam bei uns im Verein.
Zum Ausgleich gehe Ich Klettern und Bergsteigen und engagiere mich in verschiedenen ehrenamtlichen Bereichen.
Durch mein Ehrenamt bei der Bergwacht und den Pfadfindern bin Ich dadurch ja praktisch schon Bergscout ;)

Im Winter gibt´s bei mir das volle Programm von Piste, Park, Powdern, Schneeschuh-/Snowboardtouren, Übernachtungen im selbstgebauten Iglu und den Einsätzen mit der Bergwacht auf der verschneiten Schwäbischen Alb ist alles dabei.
Ohne „Draußen“ geht bei mir einfach nicht, schon gar nicht, wenn der Powder ruft. Da fehlt dann einfach was, da fehlt der Kick. Wenn, dann ohne „Drinnen“.
Da Oberstdorf nicht nur "das Höchste" sondern auch das Skigebiet ist, wo ich seit Ich im Schnee unterwegs bin, also eigentlich schon immer, mindestens einmal im Winter bin und denke, dass Ihr mit mir als Bergscout die absolut richtige Wahl treffen würdet, würde Ich mich mega freuen, wenn Ich an der Bergscout-Challenge teilnehmen dürfte.

Das würde meinen letzten Winter als Schüler so richtig aufwerten und sicherlich unvergesslich machen.

Bis dann,
Euer Janosch

„Ich bin zwar leider nicht in den Bergen zuhause, aber ich tue so als ob ;)“



Audio

weiter Bilder

Martin Langhammer

Beworben für: Kempten

Griaß eana,

ich bin der Martin, 32, aus Sulzberg. Meine Leidenschaft: Skifahren. Da kommt es auf gut 110 Skitage in der Saison. Wenns Wetterpasst, noch 2 oder 3 Stunden nach der Arbeit. Am Wochenende gehts immer in den Schnee. Bin ein absolutes Winterkind und kann den ersten Schneefall kaum erwarten. Bergscout? Einfach mal was Neues ausprobieren. Obs klappt? Wir werden sehen.



weiter Bilder

Alexander Brauch

Beworben für: Stuttgart

Skifahren ist meine Philosophie! Ein Traum der so oft wie möglich gelebt werden muss!



Video

Tim Jäger

Beworben für: Stuttgart

Ohne viel Worte: Weil ich die Berge, den Powder, die Natur und den Wintersport einfach liebe.
Ich fahre seit nun 18 Jahren Ski, und das 6-8 Wochen im Jahr, und liebe es noch immer wie am ersten Tag!!



weiter Bilder

Boris Gerstenkorn

Beworben für: Kempten

Schöne Grüße aus Füssen wünscht Boris Gerstenkorn.
Ich bin ein Mensch der gerne im Freien unterlegnes ist und vor allem im Winter fühle ich mich wohl.
Ich bin ein ruhiges Gemüt und versuche Anfänger beim Snowboarden mit Rad und tat bei zustehen wen Sie es möchten, Ski fahren kann ich zwar auch ist aber nicht wirklich meine welt.
Sportlich bin ich auf vielerlei arten unterwegs sei es beim Radeln, Klettern, auf Bergtouren oder im Winter beim Borden oder mit Schnee Tritlingen.
Ich bin ein guter Teamplayer und stelle mich gerne neuen Herausforderungen.



Sandra / alias: diePaul / Pauli Pauli

Beworben für: Augsburg

Hallo, ich bin diePaul.

Schnee und Berge, das macht mich glücklich. Sommer ist schön, aber Winter ist großartig!

Augsburg ist meine Wahlheimat, weil ich irgendwann während meines Studiums erkannt habe, dass ich nahe der Alpen leben möchte. Nur so komme ich ausreichend zum Skifahren.... und Tourengehen und Langlaufen und Wandern und ....
AUX hat zwar eine maximal-zu-akzeptierende-Entfernung-zu-den-Alpen, ist dafür aber eine sehr schöne Stadt!

An der Challenge möchte ich teilnehmen, weil man dabei bestimmt mit vielen netten Leuten in Kontakt kommt. Das taugt mir. Ich freue mich auf die Aktionen mit DasHöchste, Förg und rt1 und hab' auch schon ein paar eigene Ideen....

Auch wenn man bei den Challenges „gegen“ die anderen Scouts antritt, wird der gemeinsame Spaß bestimmt im Vordergrund stehen und man hat im Leben wieder eine tolle Geschichte mehr zu erzählen.
Für mich ist klar: sollte ich die Challenge gewinnen, sind bei der Party für die 3 anderen Scouts schon Plätze reserviert!

Außerdem bin ich immer dabei, wenn man die Region unterstützen kann. Man vergisst in unserer globalisierten Welt schnell, was einem wirklich gut tut.

Bisher hat es mich hauptsächlich zum Ifen oder Fellhorn verschlagen. In der Challenge sehe ich für mich persönlich die Chance, auch die anderen Skigebiete vom Verbund für mich zu entdecken.

Eine Saison lang nach Herzenslust Skifahren zu können, ist natürlich auch sehr verlockend!
vor-freu

Man sieht sich....

eure P a u l
herzallerliebst



Video

Audio

weiter Bilder

Jan Schneider

Beworben für: Stuttgart

Servus ich bin der Jan und seit 2 Jahren wohne ich in der nähe von Stuttgart und Trainier in einem Stuttgarter American Football Team. Ich bin 33 Jahre alt fahre seit ca. 30 Jahren Ski und hatte schon mehrere Aufenthalte in Mittelberg wo es sich so schön mit Freunden feiern läst! Neben dem feiern habe ich natürlich schon viele andere Aktivitäten im schönen Kleinwalzertal gemacht. Ski fahren im Winter, rafting im Frühling, wandern, Klettern und canyoning im Herbst! Als Bergscout würde ich euch gern das höchste näher bringen und noch eins obendrauf setzen!



Video

weiter Bilder

Julia Szembek

Beworben für: Ulm

Hallo liebe Winterfreunde,

ich heiße Julia, bin 26 Jahre alt und wohne in Ulm.
Ich bin sowohl im Sommer, als auch im Winter gern in den Bergen unterwegs und freue mich auf die verschiedenen Challenges, da ich Herausforderungen und Action liebe.
Warum gerade ich Bergscout werden sollte, erfahrt ihr im Video! :)

Viele Grüße,

Julia



Video

weiter Bilder

Sophie Berger

Beworben für: Kempten

Hallo,
ich bin die Sophie und komme aus Kempten.
ich werde im Dezember 18 Jahre alt. Ski fahre ich seit ich 4 bin. Meine lieblings Abfahrt ist die schwarze Piste von der Nebelhorn Bergstation zur Mittelstation.
Skifahren ist mein LEBEN und ich könnte gar nicht mehr anders.Ich liebe einfach das Allgäu mit den wunderschönen Bergen. Ausserdem bin ich eine der Wenigen die den Winter lieber als den Sommer mögen. (Liegt vermutlich am Schnee :))
Weitere Infos über mich gibt es in der Sprachaufnahme.
Liebe Grüße Sophie



Audio

weiter Bilder

Renate Florl

Beworben für: Stuttgart

Ich bin ein großer FAN des Skigebietes rund um das Fellhorn und die Kanzelwand. Es gibt nichts Schöneres als - bemerkenswerterweise ohne langes Schlange-Stehen! - in den gemütlichen Liften zu sitzen und hinauf in die grandiose Bergwelt zu schweben.
Oben erwarten einen genussvolle Abfahrten und gut präparierte Pisten. Das phänomenale Panorama auf die verschneiten Gipfel der Allgäuer Bergwelt gibt es gratis dazu.
Da ich von diesem Skigebiet wirklich sehr begeistert bin, möchte ich dies als Anlass nehmen, mich als Bergscout zu bewerben!



Audio

weiter Bilder

Florentine Fischer

Beworben für: Ulm

Hallo,
ich waere super gerne bei der Bergscoutchallenge dabei.
Im Moment bin ich in meinem 2. Lehrjahr als Schreinerin und ich freue mich darauf die Wochenenden in den Bergen zu verbringen.



Andreas Kögel

Beworben für: Kempten

Vor 3 Jahren hab ich nach 10 Jahren Skiabstinenz wieder mit dem Skifahren und dem Skitourengehen angefangen und bin seitdem so oft es möglich ist auf den Skiern unterwegs.
Im frischen Powder oder auf einer perfekt präparierten Piste seine Schwünge setzen zu dürfen, was kann es schöneres geben im Winter.



weiter Bilder

Max Siegert

Beworben für: Kempten

Kurz und knackig: I bin der Bergscout



Audio

Marius Fessler

Beworben für: Stuttgart

Weil Skifahren in Oberstdorf einfach klasse ist, deswegen habe ich auch jährlich ca. 30 Skitage in Oberstdorf.



Christof Briegel

Beworben für: Stuttgart

Servus und Griaß´ eich,

Ich bin ein Freestyle- und Backcountry-Fanatiker der alten Schule und stehe von Kindesbeinen an auf dem Snowboard.
Ich bin der perfekte Bergscout für euch, da ich auf den Pisten eurer "Das-Höchste" Skigebiete groß geworden bin und durch meine Unterstützer im Snowboardbereich schon viel Kamera- und Interviewerfahrung habe.

Hoffentlich können die Bilder im Anhang euch von meinen Qualitäten überzeugen.

Beste Grüße aus Stuttgart



Video

weiter Bilder

Stephan Gößwein

Beworben für: Kempten

Griast euch,
mein Name ist Stephan und ich bin 28 Jahre alt. Aktuell bin ich Soldat in Füssen und angehender Bergführer.Schon mit 6 Jahren habe ich das Skifahren gelernt und im Skigebiet Das Höchste verbing ich jedes Jahr viele Tage. Am Berg bin ich der Allrounder, vom Skifahren über Skitouren, Klettern, Bergsteigen,Eisklettern, Trailrunning und Hochtouren bin ich bei allem gerne dabei.



weiter Bilder

Mario Ozorak

Beworben für: Ulm

Ich hatte vor vielen Jahren ein schweren Skiunfall all desto trotz ist Skifahren mein Leben und ich liebe es auf der Piste zu stehen, meine Kumpels und ich sind dieses Jahr schon auf dem Pitztal Gleicher gewesen und sind von Anfang an immer voll dabei in der Skisaison



weiter Bilder

Benny Stader

Beworben für: Ulm

Ich bin seit ich klein bin auf den Ski unterwegs, auf der Alb aufgewachsen. Da kommt man ums Ski fahren einfach nicht rum. Seit nun mehr über 10 Jahren geh ich mehrmals im Jahr zu euch um die einzigartigen Pisten bei Sonnenschein, manchmal auch Nebel zu genießen. Das Skigebiet kenne ich mittlerweile schon auswendig, was es auch nicht langweiliger gemacht hat.
Bergscout will ich werden, da mir das Skigebiet sehr gut gefällt und ich dies auch anderen Menschen zeigen möchte.
Ich freu mich auf einen tollen Winter bei euch in den Bergen. Neue Leute kennen zu lernen und die Begeisterung für das Skigebiet weiterzugeben.
Ich Pendel zwischen Stuttgart und Ulm somit in beiden Regionen unterwegs.

Auf in einen tolle Saison 15/16



weiter Bilder

Stefanie Blesch

Beworben für: Ulm

Ich hatte (!ja, hatte mehr als 15 Jahre!) Eure Saisonkarte ...

Inzwischen für mich als "Ingheumische" zu teuer (!!!!) und dadurch uninteressant!
Aber kenne das Gebiet bis auf den letzten Zentimeter!

Was wollt ihr sehen?
Mit Board, mit Ski, am Tag, oder bei Nacht ... im Bereich Allgäu Gletschercard?



Marius Langer

Beworben für: Stuttgart

Als angehender SnowbiardÜbungsleiter bin ich bestens dafür geeignet den Job als bergscout zu über nehmen. Ein weiterer Grund ist meine Vielseitigkeit, nicht nur das Snowboarden wurde mir im die wiege gelegt, sonder auch das skifahren.

Der Berg ruft!!



Nils Feltgen

Beworben für: Kempten

Home is where the heart is... Und mein Herz schlägt für die Berge!

Diese Liebe ging bei mir sogar so weit, dass ich Anfang des Jahres aus dem mittelhessischen Rockenberg 400 km weiter südlich ins Allgäu nach Leutkirch gezogen bin - um näher bei ihnen zu sein... Den Bergen.
Seit dem nutze ich jede Gelegenheit, um mich in den Bergen auszutoben. Egal ob beim Wandern, Klettern, Biken oder eben beim Snowboarden - die Möglichkeiten hier sind zahlreich.

Noch kurz zu mir: ich bin der Nils, 24 Jahre alt und begeisterter Bergsportler. Sowohl privat als auch bei Skifreizeiten als Übungsleiter bin ich viel auf dem Snowboard unterwegs.
Von daher bin ich als Bergscout bestens geeignet!



weiter Bilder

Lissy Kruse

Beworben für: Augsburg

Servus Ihr alle!

Ich würde gern Bergscout für Augsburg werden. Warum ich dafür geeignet bin? Schaut das Video an und lasst Euch überzeugen!

Eure Lissy



Video

Tim Nellessen

Beworben für: Stuttgart

Hi, ich bin der Tim (20J.) aus dem Raum Stuttgart, ein leidenschaftlicher Skifahrer, Bergfanatiker und Schneefetischist. Ich bin in den Skigebieten des "das Höchste" zuhause. Als abenteuerlustiger, sportlicher und kreativer Typ, fühle ich mich für die bevorstehenden Aufgaben gut gewappnet.
Ich freue mich über eure Antwort.
Mit sportlichen Grüßen
Tim Nellessen



Audio

weiter Bilder

Christian Weinmann

Beworben für: Stuttgart

Hi, ich bin Christian und komme aus Filderstadt.
Sobald der Sommer dem ende zu geht wird auf Schnee gewartet um in die Berge zu fahren, die Ski anschnallen und Spaß zu haben. Mein Motto lautet: „Morgens der erste an der Gondel und abends der letzte der die Piste verlässt“. Aprés Ski kommt natürlich auch nicht zu kurz ;).
Als Bergscout wäre ich ganz in meinem Element.

Gruß

Christian



Audio

weiter Bilder

Alisia Chojetzk

Beworben für: Augsburg

Weil das snowboarden am fellhorn am meisten spaß macht und ich meine freunde auch davon überzeugen möchte!



Patrick Cronauer

Beworben für: Augsburg

Servus habe die Ehre!
Warum ich? Weiß man nicht aber ich stehe nun meine 18. Saison auf dem Brett und verbringe jeden Winter so viel Zeit als möglich in den Bergen, am liebsten im tiefsten Pulverschnee der zu finden ist und hätte als Bergscout die Perfekte Möglichkeit noch mehr Zeit im Schnee zu verbringen.
Und wenn ich nicht auf der Piste stehe bin ich sonst mit Hochleistungssport Kanuslalom beschäftigt sonst wird das leben ja langweilig :D
Ois dann
Pfiats eich



Paul Frenzel

Beworben für: Stuttgart

Hallo, ich bin Paul und komme aus dem Herzen Stuttgart's.

Ich bin 20 Jahre jung, sehr aufgeschlossen und würde mich über die Herausforderungen der Bergscout-Challenge sehr freuen.

Ich fahre nur seit 17 Jahren Ski, und war bisher jedes Jahr in Oberstdorf.
Der Wintersport, und vorallem das Ski fahren, ist die Hauptsache die mich jedes Jahr durch den Winter bringt. Dadurch kann ich mich auch schon wieder das ganze Jahr auf die kalte Jahreszeit freuen.
Bisher war ich auch bei einigen Jugendfreizeiten, als Skilehrer aktiv dabei.

Ski fahren ist meine große Leidenschaft, und deshalb nutze ich diese Chance mich als Bergscout zu bewerben.

Mit freundlichen Grüßen,

Paul.



weiter Bilder