×
Headline webcams
Play
Livecam: Fellhorn
Play
Livecam: Nebelhorn
Play
Livecam: Kanzelwand
Walmendingerhorn Bergstation
8,3 °C
Walmendingerhorn Bergstation
Fellhornbahn Mittelstation
5,9 °C
Fellhornbahn Mittelstation
Söllereck Bergstation
4,2 °C
Söllereck Bergstation
Webcam: Gipfel
1,1 °C
Nebelhorn: Gipfel
Ifen Hahnenköpfle
6,2 °C
Ifen Hahnenköpfle
×
×
Pistenplan Nebelhorn 2014/15

Nebelhorn

Die Nebelhornbahn ist für Fußgänger in Betrieb. Der Panoramaweg und der Weg zum Zeigersattel an der Station Höfatsblick und der... mehr
Anlagen geöffnet3
Pisten0km
Temperatur3,4°C
Piste0cm
Gelände0cm
Letzter Schneefall: am 08.12.2014
Stand: 19.12.2014 11:07:08
Pistenplan Fellhorn/Kanzelwand 2014/15

Fellhorn / Kanzelwand

Die Fellhornbahn ist für Fußgänger in Betrieb. Für Skifahrer stehen an der Kanzelwand die Zweiländerbahn und die Zwerenalpbahn... mehr
Fellhorn
1 Anl.
0 km
5.9 °C
Kanzelwand
3 Anl.
3 km
5.0 °C
Piste40cm
Gelände40cm
Letzter Schneefall: am 08.12.2014
Stand: 19.12.2014 11:07:04
Pistenplan Walmendingerhornbahn

Walmendingerhorn

Die Walmendingerhorn startet heute für Fußgänger in den Winterbetrieb. Der Gipfelweg und der Weg ins Tal, ab ca. 1600 m schneeb... mehr
Anlagen geöffnet1
Pisten0km
Temperatur8,3°C
Piste0cm
Gelände0cm
Letzter Schneefall: am 08.12.2014
Stand: 19.12.2014 11:02:11
Pistenplan Ifen 2014/15

Ifen

Start in den Winterbetrieb ist ab 25. Dezember 2014 geplant. Es werden für Fußgänger, nur bei schönem Wetter, die Ifenbahn und ... mehr
Anlagen geöffnet0
Pisten0km
Temperatur6,2°C
Piste0cm
Gelände0cm
Letzter Schneefall: am 08.12.2014
Stand: 19.12.2014 11:07:02
Pistenplan Söllereck

Söllereckbahn

Die Söllereckbahn und der Allgäu Coaster sind in die Wintersaison gestartet. An der Söllereckbahn ist nur Fußgängerbetrieb mög... mehr
Anlagen geöffnet1
Pisten0km
Temperatur4,2°C
Piste0cm
Gelände0cm
Letzter Schneefall: am 08.12.2014
Stand: 19.12.2014 11:07:10
Logo-neu-1
Gb

Söllereck 25km

Der Familienberg
Familien-Skivergnügen auf 12 einfachen bis mittelschweren Pistenkilometern. Das „Sölli-Kinderland“ nahe der Talstation ist der ideale Ort für die Kleinsten, um das Skifahren spielend zu erlernen. Nahe der Talstation befindet sich der Einstieg in den SöllereckRodel: dieser Alpine Coaster verspricht auch im Winter rasante Abfahrten für Groß und Klein. Zahlreiche Winterwanderwege runden das Angebot des Familienberges ab.

Fellhorn / Kanzelwand 24km

Die modernste 2-Länder-Skiregion
Schnee ohne Grenzen: Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen der Alpen sorgen den ganzen Winter über für durchgehend weiße Pisten. Leistungsstark: 24 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer, beschneite Talabfahrten, Buckelpisten, schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte.

Nebelhorn 13km

Das Höchste Skigebiet im Allgäu
Hier kann man 400 Gipfel überblicken - mit besten Aussichten auch in punkto Schneesicherheit. Komplett beschneite Talabfahrt und Naturrodelbahn, geräumte Winterwanderwege. Sicherer und ungetrübter Winterspaß bis Anfang Mai auf 13 Pistenkilometern inkl. 7,5km beschneite Talabfahrt.

Walmendingerhorn   /   Ifen 12km

Geheimtipp für Geniesser  Naturzauber aus Schnee

Walmendingerhorn

Kenner und Einheimische schätzen die sonnigen Pisten und ein großzügiges Freeride-Gelände. Durch geografische Lage von Natur aus schneesicher. Weitere Highlights: die spektakuläre Aussichtsplattform, eine große Sonnenterrasse und der gläserne Panoramaaufzug.

Ifen

Rund 25km präparierter Pisten eröffnen vor allem Familien mit Kindern und Anfängern ein abwechslungsreiches Terrain auf dem weitläufige Gelände des Gottesackers. Der sanfte Riese überzeugt mit optimalen Schneeverhältnissen und zwei präparierten Winterwanderwegen.

Ticketshop

Jetzt Skitickets als Weihnachtsgeschenk bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand

Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen sorgen den ganzen Winter über für weiße Pisten in der Zweiländer-Skiregion.

Pisten, Bergbahnen und Lifte

36 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer, davon eine 4,3 Kilometer und eine 5,7 Kilometer lange beschneite Talabfahrt und Buckelpisten, 14 schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte stehen zum Skifahren und Snowboarden im Skigebiet von Fellhorn und Kanzelwand zur Verfügung.

Bei uns kommen Sie zügig und komfortabel an die Spitze: Im Zweiländer-Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand sind überwiegend bequeme Sechsersesselbahnen unterwegs – die bequeme Alternative zu Schleppliften gerade für Kinder und Snowboarder.

Spaß im Schnee

Unterhalb der Fellhornbahn-Mittelstation dürfen auch die Kleinen große Sprünge machen: im Easypark sowie der Funslope, der speziellen Fun-Area für alle Kids und Einsteiger.

Crystal Ground, der Snowpark am Kessler Lift neben der Talstation der Kanzelwandbahn im Kleinwalsertal, wird beschneit und verfügt über Lines für Anfänger bis Fortgeschrittene.

Restaurants und Hütten

In unseren hervorragenden Restaurants, den gemütlichen Hütten und Schneebars in den Skigebieten können es sich Wintersportler so richtig gut gehen lassen. Von der wärmenden Suppe und den knackigen Salat bis zum frisch zubereiteten Menü gibt es Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Spezial-Portionen für Kinder und Senioren sind selbstverständlich. Natürlich auch auf den großen Sonnenterrassen !

Fellhorn/Kanzelwand

Öffnungszeiten Fellhornbahn

13. Dezember 2014 (vorerst nur für Fußgänger) bis 12.April 2015

mehr

Fellhorn/Kanzelwand

Pistenpläne Fellhorn / Kanzelwand

Die modernste 2-Länder-Skiregion

mehr

Fellhorn/Kanzelwand

Status Fellhorn/Kanzelwand

Detailinformation zum Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand mit aktuellen Status der Bahnen, Lifte und Stationen

mehr

Fellhorn/Kanzelwand

Preise Tagesskipass Fellhorn-Kanzelwand

Wintersportkarten 2014/2015

mehr

Fellhorn/Kanzelwand

Preise Fußgänger Fellhorn-Kanzelwand

Preise für Fußgänger 2014/2015

mehr

Das sagen andere Gäste über dieses Skigebiet

20.03.2014 von David Sehmsdorf

Start ins Skiwochenende

Nach der entspannten Nacht im Hotel Gemma gings morgens am Fellhorn zum Skifahren hoch auf den Berg. Gute Bedingungen bis auf das Wetter!
Im crystal Ground war scheinbar ‚Training’: Eine ganze Gruppe von Snowboarderinnen führten dort alle möglichen Tricks vor- und alles mit professioneller Kamerabegleitung!
Paar Sachen abgeschaut und selbst oben am Fellhorn an den Kickern ausprobiert!
 
20.03.2014 von David Schurig

Skitag 1: Samstag 15.03

Heute war unser erster Skitag im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand! Der Himmel war zwar sehr bedeckt, aber die Pisten dafür ordentlich präpariert und gut befahrbar. Pause im Fellhornrestaurant bei Pommes gemacht und dann wieder ab auf die Piste. Snowboarden hat wieder super geklappt.  
20.03.2014 von Gabriel Kolb

BÄRIG an Fellhorn/Kanzelwand

Heute habe ich den Frühlingsbeginn auf Fellhorn/Kanzelwand genossen und eigentlich muss man gar nicht viel schreiben, denn hoffentlich sprechen die Bilder für sich.

Ein paar Worte aber trotzdem, weil zur Zeit das Skilaufen an Vielfalt kaum zu übertreffen ist. Morgens findet man im oberen Bereich des Skigebietes schnelle und glatte Pisten, im unteren Bereich sind die Pisten dann schon weich, aber nicht zerfahren - fast wie Tiefschneefahren. Gegen Nachmittag dann gibt es einige weiche Buckel, wegen der Temperaturen aber 0% Eis. Hier ist Spaß angesagt, aber Achtung: die Piste ist sehr unterschiedlich. Schatten, Sonne, enge Stellen und steilere Stücke unterscheiden sich sehr in der Schneebeschaffenheit. Also: erst einmal einen Gang runter schalten und im zweiten Gang auf Spaßmodus schalten.

Achja, den Osterhasen habe ich auch schon entdeckt. Mich wundert es nicht, dass er bei den tollen Bedingungen auch am Fellhorn zu Gange ist.  
09.03.2014 von Ingeborg

Sessellift Zwerenalpe

Heute sind wir besonders früh aufgestanden und hatten nochmals beste Bedingungen an der Kanzelwand. Die Skipiste an der Zwerenalpbahn hatte uns heute besonders viel Spaß bereitet. Trotz dass es Sonntag und das Wetter vom Feinsten war, war relativ wenig los und die Piste fast leer. Man hatte die Piste fast für sich alleine und konnte großzügige Schwünge ganz nach belieben über die Piste ziehen. Diese wurde heute Nacht wieder wunderbar präpariert und war in bester Ordnung. Auch am Sessellift gab es kaum Wartezeiten. Ein Sonntag wie er besser nicht hätte sein können und ein toller Abschluss unseres Faschingsurlaub im Allgäu.  
27.02.2014 von Philipp Langer

Super Skitag

Schon wieder eine Woche ist es her, als ich letzten Mittwoch am Fellhorn und an der Kanzelwand das schöne Wetter in vollen Zügen ausgenutzt habe. Bergscoutkollege Florian mit Freunden war auch am Berg unterwegs, sodass wir zusammen einen super Skitag verbrachten!
Die Kicker am Fellhorn wurden ordentlich getestet, die Varianten & Schleichwege von Bergscout Thilo gezeigt und der Sonnenschein genossen! Super Skitag - leider etwas voll, da in Österreich,Luxembourg und Niederlande schon Ferien gewesen ist.  
weitere Beiträge lesen