Logo-bs 2014 small
Gb

Bergscout Challenge 2014/15

Adrian Wowra
Adrian
Ulm
Dominik Voß
Dominik
Kempten
Lara-Marie Lüders
Lara
Augsburg
Pascal Spicker
Pascal
Stuttgart

Highlight

Bergscout goes City!
Bergscout Challenge 2014/15

Bergscout im Einsatz

Highlight

Die Bergscout Challenge 2014/15 ist beendet!

Der Ulmer Spatz aus Schnee

Highlight

Wir gratulieren Adrian Wowra aus Ulm zum Sieg!

Bergscout Finale
   

Highlight

Unsere Partner

Kempten: RSA Radio

RSA Radio

Highlight

Unsere Partner

Stuttgart: Die Neue 107.7

Die Neue 107.7

Highlight

Unsere Partner

Augsburg: SportScheck

SportScheck

Highlight

Unsere Partner

Ulm: Radio7

Radio7

Highlight

Unsere Partner

Schöffel

Highlight

Unsere Partner

Stuttgart: SportScheck

SportScheck

Highlight

Highlight

Unsere Partner

Ulm: Sport Klamser

Sport Klamser

Highlight

Unsere Partner

Augsburg: Hitradio RT1

Hitradio rt1

Highlight

Highlight

Unsere Partner

Kempten: Sport Reischmann

Sport Reischmann
Logo-avatar  
02.04.2015 von Das Höchste

Das Video zur Party

aus all den Aufnahmen vom 28.03. hat Adrian noch ein kleines Video zusammengeschnitten um auch allen die nicht dabei sein konnten zu zeigen, was für ein toller Tag es war.
Und vielleicht gibt es so einen ganz besonderen Preis bei einer zukünftigen Aktion ja einmal wieder zu gewinnen, wer weiß :-)

gemütliches Beisammensein in der Horabar
Logo-avatar  
30.03.2015 von Das Höchste

So muss ein Sieg gefeiert werden!

Seit Bergscout Adrian den Sieg mit der letzten Challenge am 15.03. nach Ulm geholt hatte, wuchs die Vorfreude auf die Siegerparty, die am 28.03. auf dem Walmendingerhorn stattfand.
Den ganzen Tag konnte Adrian mit 50 Freunden bei herrlichem Wetter Skifahren und die Sonne auf dem Berg genießen und abends ging es dann zur gemeinsamen Party in der Bergstation. Auch die anderen drei Bergscouts Lara-Marie, Pascal und Dominik durften natürlich mitfeiern und konnten so die Bergscout-Saison gemeinsam ausklingen lassen.
Nach einem gemeinsamen Aperitiv auf der Terrasse der Bergstation ging es mit einem gemütlichen Besammensein in der Horabar weiter.
Bei Burgerbuffet und anschließendem Kaiserschmarrn wurde geschlemmt und die hungrigen Mägen gefüllt um anschließend zur Musik von Radio7 DJ Matze Ihring die Hüften zu schwingen. Bis zur Abfahrt der letzten Bergbahn zurück ins Tal wurde daher getanzt, gefeiert und die besondere Atmosphäre in der Nacht hoch oben auf dem Walmendingerhorn genossen.

Bergscout Finale
Logo-avatar  
16.03.2015 von Das Höchste

Wir haben einen Sieger!!!!

Gestern beim großen Finale der Bergscout Challenge 2014/15 haben unsere Bergscouts noch einmal alles gegeben und aus einem riesigen Schneewürfel echte Kunstwerke gezaubert.
Nach drei Stunden harter Arbeit und vollem körperlichen Einsatz entstanden die Basilika Kempten, das Augsburger Rathaus, das Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum und der Ulmer Spatz aus Schnee.
Bewertet wurden die Kunstwerke anschließend von Vertretern von Das Höchste & den Partner-Radiosendern Radio7, RSA Radio, Hitradio RT1 und der Neuen 107.7

Um 14.30 Uhr schließlich gab es dann in der Bergschau am Fellhorn Gipfel die Siegerehrung bei der sowohl der Sieger der Sculpture Challenge als auch der Gesamtsieger und somit der Gewinner einer Party für sich und 50 Freunde am 28.03. auf dem Walmendingerhorn mit Catering, Live-DJ und Skipässen für alle bekannt gegeben wurde.
Beide Siege wurden souverän von Adrian Wowra aus Ulm eingefahren, denn nicht nur die Sculpture Challenge entschied Adrian für sich sondern auch alle anderen Challenges und holte somit den Gesamtsieg nach Ulm.
Auf dem zweiten Platz landete Pascal aus Stuttgart und auf dem dritten Platz folgten ihm dann mit gleicher Punktzahl Lara-Marie aus Augsburg und Dominik aus Kempten.

Ein Wiedersehen gibt es für die Bergscouts dann bei der Siegerparty am 28.03. denn selbstverständlich dürfen auch die Zweit- und Drittplatzierten die Party gemeinsam mit Adrian und seinen Freunden genießen und der außergewöhnlichen Abendveranstaltung auf dem Walmendingerhorn beiwohnen. Den DJ für die Party stellt natürlich kein geringerer als Adrians Partner-Radiosender Radio7 und wird so für gute Stimmung am Abend sorgen.

Die 4 Bergscouts Lara, Pascal, Dominik und Adrian
Logo-avatar  
10.03.2015 von Das Höchste

Das große Finale steht bevor - Sculpture Challenge am 15.03.

Die Zeit verging wie im Fluge und schon neigt sich die Bergscout Challenge 2014/15 wieder ihrem Ende zu.
Zum großen Finale am kommenden Sonntag - 15.03. - werden unsere vier Bergscouts Lara-Marie, Pascal, Dominik und Adrian noch einmal alles geben und ein Bauwerk ihrer Stadt als Schneeskulptur nachbauen. Sie haben insgesamt 3 Stunden Zeit einen 2×2x2 Meter Kubus aus Schnee in ein selbst gewähltes Bauwerk zu verwandeln, anschließend werden die Skulpturen dann durch eine Jury bewertet. Zu finden sind unsere Bergscouts am Sonntag ab 10 Uhr auf dem Winterwanderweg am Fellhorn Richtung Alpe Schlappold, ab 13 Uhr können dort dann ihre fertigen Skulpturen bestaunt werden.


Und dann heißt es Daumen drücken denn den Sieger erwartet schließlich am darauf folgenden Samstag den 28.03. eine Skiparty der Extraklasse für sich und 50 seiner Freunde. Den ganzen Tag gemeinsam Skifahren und anschließend zum Sound des Partner-Radiosenders in Form eines Live-DJs feiern was das Zeug hält - und das nicht etwa unten im Tal sondern auf ca. 2000 Metern Höhe mitten im Skigebiet. Etwas ganz besonderes also für dass es sich noch einmal lohnt alles zu geben!!!

Motiv für Snowfie-Challenge
Logo-avatar  
10.03.2015 von Das Höchste

Die Snowfie Challenge ist beendet

Bis einschließlich Sonntag ging die Snowfie-Challenge, bei der man bei Sport Klamser in Ulm, Sport Reischmann in Kempten und bei SportScheck in Augsburg und Stuttgart ein Foto von sich vor einem lustigen Winter-Hintergrundbild machen und dieses ins Internet hochladen konnte.

Nun ist die Challenge beendet und eindeutiger Sieger ist Adrian als Bergscout für Ulm! Damit hat er nach der Geo-Caching-Challenge bereits die zweite Challenge für sich entschieden. Herzlichen Glückwunsch!
Der zweite Platz geht an Pascal für Stuttgart gefolgt von Lara-Marie für Augsburg und Dominik für Kempten.


Über jeweils eine Freikarte für das hochladen Ihres "Snowfies" dürfen sich Eugen Kohls und Laura Haas freuen. Am kommenden Montag werden dann noch einmal zwei Freikarten für alle März-Teilnehmer verlost.


Die Auswertung der Onlineticket- und Postcard Challenge gibt es dann beim großen Finale am Sonntag, es bleibt spannend!

Motiv für Snowfie-Challenge
Logo-avatar  
23.01.2015 von Das Höchste

Die Snowfie-Challenge: Jetzt Tagesskipässe gewinnen

Motiv für Snowfie-Challenge
Motiv für Snowfie-Challenge

Was ist denn bitte ein Snowfie???

Ein Snowfie ist eine Kombination aus einem lustigen Winter-Hintergrundbild auf einem Bildschirm bei SportScheck in Augsburg, Sport Klamser in Ulm, SportScheck in Stuttgart und Sport Reischmann in Kempten und Euch, wie ihr davorsteht und euch damit fotografieren lasst.

Klingt einfach? Dann nichts wie los in eines der vier teilnehmenden Sportgeschäfte!
Alles was ihr danach mit dem Bild tun müsst um euch die Chance auf den Gewinn von Tagesskipässen für die Das Höchste - Skigebiete zu sichern und den Bergscout eurer Stadt zu unterstützen ist das Bild entweder hier hochzuladen oder es auf Instagram oder Twitter öffentlich zu posten mit dem Hashtag #snowfie sowie dem jeweiligen Stadtnamen.
Also


#snowfie #stuttgart für Pascal

#snowfie #augsburg für Lara

#snowfie #kempten für Dominik

#snowfie #ulm für Adrian

K2 Aktion am 24.01.
Logo-avatar  
22.01.2015 von Das Höchste

Am 24. Januar K2 Ski oder Skischuhe kaufen & Das Höchste Freikarte erhalten

Unser Tipp fürs Wochenende:

wer am 24. Januar bei SportScheck in Augsburg oder Stuttgart sowie bei Sport Klamser in Ulm und Sport Reischmann in Kempten ein Paar Ski oder Skischuhe der Marke K2 kauft, kann sich nicht nur über tolle neue Ausstattung freuen, sondern auch über eine kostenlose Freikarte für die Das Höchste - Skigebiete, so dass Ski oder Skischuhe gleich ausgiebig eingefahren werden können.

Bergscout Postkarte
Logo-avatar  
16.01.2015 von Das Höchste

Die Postcard Challenge

Am morgigen Samstag, 17.01. startet die nächste Herausforderung für unsere Bergscouts: die Postcard Challenge.
Wenn ihr sie dabei unterstützen wollt, dann holt euch zwischen 17.01. bei

  • Sport Klamser in der Frauenstraße in Ulm
  • Sport Reischmann in der Bahnhofstraße in Kempten
  • SportScheck in der Kronenstraße in Stuttgart
  • SportScheck in der City-Galerie in Augsburg

eine Postkarte ab, schickt sie an uns zurück & gewinnt tolle Preise wie

  • Ski von K2
  • Rucksäcke von Evoc
  • Skistöcke von K2
  • Helm-Goggle-Kombis von K2
  • 20-Euro-Gutscheine für das jeweilige Sporthaus
  • Skitageskarten für die Das Höchste Skigebiete
Die 4 Bergscouts Lara, Pascal, Dominik und Adrian
Logo-avatar  
15.12.2014 von Das Höchste

Unterstütze den Bergscout Deiner Stadt

Motiv für Snowfie-Challenge
Motiv für Snowfie-Challenge
Motiv für Snowfie-Challenge

Du kommst aus Stuttgart, Ulm, Augsburg, Kempten oder deren Umgebung? Perfekt! Denn dann kannst Du den Bergscout Deiner Stadt ab 24.12. tatkräftig unterstützen und dabei selbst tolle Preise gewinnen oder ermäßigte Tagesskipässe abstauben.

Wie das geht? Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Gehe ab 15.01. in das Partnersporthaus in Deiner Stadt (Sport Klamser in Ulm, Sport Reischmann in Kempten und SportScheck in Augsburg & Stuttgart) und mache dort vor dem Video-Screen Dein "Snowfie" (lustiges Bild mit Winterhintergrund). Lade es anschließend bei Facebook, Twitter oder Instagram als öffentlichen Beitrag mit dem Hashtag "#snowfie" hoch und schaue dann zu Beginn des nächsten Monats hier wieder vorbei, ob Du 2 Tagesskipässe für die Das Höchste - Gebiete gewonnen hast.
  • Organisiere Dir vom Bergscout Deiner Stadt einen Onlineticket-Code. Mit diesem bekommst Du 10% Rabatt auf Tagesskipässe, wenn Du sie zuvor bei uns im Onlineshop kaufst. Dies spart Dir nicht nur 10% beim Tagesskipass-Preis, sondern auch noch die Wartezeit an der Kasse denn mit dem online gekauften Ticket gehts direkt ab auf die Piste.
  • Lass Dir am 17. Januar vom Bergscout Deiner Stadt eine Postkarte geben. Auf dieser musst Du eine Frage beantworten, Sie zu uns nach Oberstdorf/ ins Kleinwalsertal schicken und sicherst Dir somit die Chance auf brandneue Ski von K2, einen Rucksack "Slope" von Evoc, Skibrillen-Helm-Sets von K2, Skistöcke von K2 oder 20-Euro-Einkaufsgutscheine für das Partnersporthaus Deiner Stadt
Adrian beim Geo-Caching
Logo-avatar  
15.12.2014 von Das Höchste

Bergscout Camp & Geo-Caching-Challenge

Am Samstag um 15.30 Uhr lernten wir unsere vier neuen Bergscouts nun endlich persönlich kennen. Nachdem wir Pascal, Lara, Dominik und Adrian bisher nur von ihrer Bewerbung und dem E-mail und Facebook-Kontakt, der dem Bergscout Camp vorausging, kannten, war es umso interessanter, die vier nun endlich "Live und in Farbe" vor sich zu haben.

Gemeinsam ging es an die Bergstation, wo zuerst einmal gemeinsam der Sonnenuntergang am Berg genossen wurde. Danach gab es eine vorgezogene "Bescherung", denn die Vier erhielten ihre neue Ausstattung in Form von Ski von K2, einem Outfit von Schöffel und einem neuen Rucksack von Evoc. Es wurde anprobiert, getestet und über die unterschiedlichen Skimodelle gefachsimpelt. Anschließend gab es jede Menge Informationen zu dem, was auf die Bergscouts wärend ihrer Tätigkeit als solche zukommt.

Nach so vielen Informationen war natürlich eine Stärkung nötig und so versorgte Restaurantleiter Armin Meitinger alle Teilnehmer mit leckerem Grillfleisch, Antipasti, Salaten, Saucen, Ofenkartoffeln und leckeren Nachspeisen. Satt und zufrieden kuschelten sich alle später in ihre Schlafsäcke.

Am nächsten Morgen erwartete uns ein toller Sonnenaufgang und ein ebenso tolles Frühstück. Aufgrund der aktuellen Schneesituation hieß es dann dem Fellhorn vorerst Lebewohl sagen und ab ging es an die Kanzelwand.

Auf den dort geöffneten Pisten ging es los mit der Geo-Caching-Challenge, bei denen die Vier von ihren Partner-Radiosendern der Neuen 107.7 aus Stuttgart, RSA Radio aus Kempten, Radio7 aus Ulm und Hitradio RT1 aus Augsburg unterstützt wurden.
Mit einem GPS-Gerät und 4 einprogrammierten Wegpunkten ging es auf "Schatzsuche" an der Zweiländer- und Zwerenalpbahn. Im Abstand von 20 Minuten starteten die Bergscouts zu ihrer Aufgabe. Pascal, der als erster gestartet war, kam zwar auch als erster wieder, war aber insgesamt doch einige Minuten länger unterwegs als der als Zweites gestartete Adrian aus Ulm.
Insgesamt ergab sich schließlich folgende Platzierung:

  • 1. Adrian Wowra für Ulm
  • 2. Pascal Spicker für Stuttgart
  • 3. Dominik Voß für Kempten
  • 4. Lara-Marie Lüders für Augsburg

Wir gratulieren dem Gewinner Adrian und drücken allen Vieren die Daumen für die weiteren Challenges die sie den Winter über noch erwarten!

Bergscout Challenge Logo 14/15
Logo-avatar  
23.10.2014 von Das Höchste

Welche Challenges gibt es?

Insgesamt fünf Challenges gilt es den Winter über zu bestreiten und möglichst viele davon für sich zu entscheiden, um den großen Hauptpreis gewinnen zu können:

  • City Sculpture Challenge: Baue im Skigebiet ein markantes Bauwerk Deiner Stadt nach. Wem dies am Besten gelungen ist wird von einer Jury bewertet.
  • Snowfie-Challenge: Finde so viele Personen wie möglich in Deiner Stadt, die in deinem Partner-Sporthaus ein sogenanntes "Snowfie" von sich machen und es anschließend ins Internet hochladen. Aber was ist ein Snowfie? Ein Snowfie ist ein lustiges Bild von sich selbst mit einem Winter-Hintergrundmotiv. Und dieses Hintergrundmotiv findest Du in Deinem Sporthaus am Das Höchste - Infoterminal.
    Die Challenge endet am 08.03.!
  • Onlineticket-Challenge: Verteile in Deiner Stadt Codes, mit denen jeder der den Code auf unserer Webseite eingibt und einen Skipass online vor seinem Besuch kauft, 10% Rabatt bekommt. Wer die meisten Tickets verkauft, gewinnt die Challenge.
    Die Challenge endet am 08.03.!
  • Postcard-Challenge: Verteile am 17. Januar in Deiner Stadt so viele Postkarten wie möglich. Der Bergscout, von dessen Postkarten am meisten an uns zurückgesendet werden, gewinnt die Challenge.
    Wer die Challenge gewonnen hat, wird am 15. März nach der letzten Challenge bekannt gegeben.
  • Geo-Caching-Challenge: Die Schnitzeljagd durchs Skigebiet. Finde die versteckten Boxen im Skigebiet, notiere Dir die Zahlenkombinationen darin und kehre schnellstmöglich mit allen Codes zum Ausgangspunkt zurück. Die Boxen findest du mit Hilfe von GPS-Geräten und den Koordinaten der Boxen.
Bergscout Challenge Logo 14/15
Logo-avatar  
23.10.2014 von Das Höchste

Was gibt es zu gewinnen?

Der Gewinner der Bergscout Challenge 2014/15 darf am 28.03. auf dem Fellhorn eine riesige Sieger-Party feiern!

Aber natürlich nicht alleine, sondern mit 50 seiner Freunde. Diese können gemeinsam mit dem Gewinner den ganzen Tag im Gebiet Fellhorn/Kanzelwand Skifahren, und anschließend geht es dann von der Piste direkt zur Party mit Live-DJ, Getränken und Catering. Und wie sich das für einen echten Partner und Unterstützer gehört stellt den DJ natürlich kein Geringerer als die Radiostation, die den Bergscout die ganze Saison über bei seinem Kampf um den Sieg unterstützt hat.

Und als ob das nicht schon Hauptpreis genug wäre gibt es oben drauf noch einen Saisonskipass für die Saison 2015/16 für den Gewinner und einen Freund.

Bergscout Challenge Logo 14/15
Logo-avatar  
18.10.2014 von Das Höchste

Die Bergscouts sind gewählt!

Es war bei weitem keine leichte Entscheidung die jeweiligen Bergscouts für die vier Städte auszuwählen, doch gemeinsam mit den lokalen Radiosendern Radio7 in Ulm, RSA Radio in Kempten, der Neuen 107.7 in Stuttgart und Hitradio RT1 in Augsburg, die die Bewerber noch einmal auf ihre "Radio-Tauglichkeit" prüften, ist die Entscheidung nun gefallen.

Für Augsburg wird Lara-Marie Lüders antreten, für Kempten Dominik Voß, für Ulm Adrian Wowra und für Stuttgart Pascal Spicker.

Wir wünschen unseren Bergscouts eine tolle Saison in unseren Skigebieten und freuen uns bereits auf das Bergscout Camp am 13./14. Dezember auf dem Fellhorn.

weitere Beiträge werden geladen